Das Studium

Master-Studiengang Conceptual Textile Design

Studienziel

Im Masterstudium Conceptual Textile Design vertiefen die Studierenden ihre professionellen Kompetenzen wie konzeptionelles Denken, strategisches Handeln und strukturiertes Entwerfen, um in führenden Positionen in verschiedenen textilbezogenen und angrenzenden Arbeitsfeldern tätig zu sein. 

Lehrinhalte

Die umfangreiche Ausstattung textilbezogener Werkstätten, die Möglichkeit zur Kooperation mit den Studiengängen Mode, Innenarchitektur und Industriedesign sowie ein großes Angebot an designwissenschaftlichen Fächern, bietet den Studierenden hervorragende Optionen zur Entwicklung einer komplexen Auffassung von Textildesign; zu experimentellem Erforschen visionärer Material- und Produktideen; zur Erweiterung der Fragestellungen an zukunftsweisende Lösungen für Produkte, Räume und Bekleidung, bei denen Ästhetik, Nachhaltigkeit und Funktion miteinander in Einklang stehen.

Studienverlauf

Der zweisemestrige Masterstudiengang kann im Anschluss an einen achtsemestrigen Bachelor absolviert werden. Der Fokus liegt hier auf einer umfangreichen Masterthesis zu einem individuellen Gestaltungsthema.

Der viersemestrige Masterstudiengang bietet den Studierenden in den ersten zwei Semestern ein konzeptionelles Projektstudium, in dem durch verschiedene Wahlmöglichkeiten ein auf individuelle Schwerpunkte orientiertes Studienprogramm zusammengestellt werden kann. Das Studium schließt mit einer Masterthesis ab, die ein komplexes Konzept visualisiert.

Voraussetzungen

Die Masterstudiengänge richten sich an Absolventen von Bachelor- oder Diplomstudiengängen mit vorrangig gestalterisch-künstlerischer Ausprägung. Die studiengangsspezifische Aufnahmeprüfung kann allerdings auch interessierten und fachlich qualifizierten Absolventen anderer Studienrichtungen die Aufnahme in einen Masterstudiengang ermöglichen.

Abschluss

Master of Arts (M.A.)

Kurzinformation

  • Fachspezifische Projektarbeit
  • Individuelle Profilierung
  • Arbeit an eigenen Entwurfsprojekten
  • Komplettierung durch wissenschaftliche, theoretische und künstlerisch gestalterische Angebote
  • Dauer: zwei oder vier Semester
  • Abschluss nach Masterthesis

Regelstudienzeit

2 bis 4 Semester, Masterthesis im letzten Semester

Kosten

Keine Studiengebühren