2D Zeichnen und bildneriches Gestaltung

Prof. Bettina Erzgräber, Campus Design, Villa-Anbau, Raum 106
Telefon +49 (0)345 7751-862 / +49 (0)345 7751-78862

Aktuelle Lehrangebote

Zeichnen

Lehrende

Prof. Bettina Erzgräber

Eine Linie ist die Spur einer Bewegung – oder der Rücken eines Rhinozeros’?

Zwei Linien erzeugen möglicherweise einen Raum, eine Fläche setzt ein Gewicht, ein Format ist eine Entscheidung, eine grafische Struktur lässt eine Oberfläche erspüren, ein Klecks kann ein Versehen sein und gleichzeitig ein Auge.

Im Modul »2D / Zeichnen und Bildnerisches Gestalten« liegt der Schwerpunkt auf dem Experiment und der Naturbeobachtung. Der Fokus wechselt von der Anmutung einer Situation bis hin zu kleinsten Details und zurück, wobei der Dialog zwischen sehendem Auge und zeichnender Hand spürbar wird. Zeitgenössische Positionen und Werke aus der Kunstgeschichte inspirieren und veranschaulichen grundlegende gestalterische Gesetzmäßigkeiten. Die Stadt Halle, der botanische und zoologischen Garten und das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle bieten komplexe Situationen, auf die vielfältigst reagiert werden kann. Exkursionen in europäische Metropolen machen das handschriftliche Sammeln in Skizzenbüchern selbstverständlich.
Konzeptuelle thematische Auseinandersetzung führen zu unterschiedlichsten Bildlösungen und persönlichen Bildsprachen. Aus seriellen Prozessen können bis hin zu filmische Arbeiten entstehen, die die erzählerische und zeitbasierte Wahrnehmung von Bildern reflektieren.