3 Gänge Menu
Design-Strategien rund ums Essen

Präsentation auf der Jahresausstellung, Studierende des 2. Studienjahres im Studiengang Industriedesign, Moderation Prof. Guido Englich, David Oelschlägel

3 Gänge Menu Präsentation

 

– – – > siehe Video.

Zur Jahresausstellung sind die Labore geöffnet.


Samstag, 19.7.2014
Labore geöffnet von 11.00–13.00 Uhr,
Ausstellung von 10.00–18.00 Uhr

Sonntag, 20.7.2014
Labore versetzt geöffnet von 11.00–17.00 Uhr

Labor 1: Pasta Nuova Fabbrica von 11.00–13.00 Uhr
Labor 2: Bunt Geschöpftes von 12.00–14.00 Uhr
Labor 3: DeKonstruktiv von 13.00–15.00 Uhr
Labor 4: Fleischmanufaktur von 14.00–16.00 Uhr
Labor 5: RäucherGut von 15.00–17.00 Uhr


+1 am Montag, Frühstück ab 10.00 Uhr

 

drei gänge menu*

steht hier für drei zugänge zum meta-thema „essen” – verstanden in seiner stofflich-sinnlichen wie sozial-rituellen bis politisch-ökologisch-ökononomischen dimension.  

drei zugänge steht dabei auch für das erproben unterschiedlicher design-methoden:

gestaltung mit … meint im direkten und weitesten sinne entwurf und realisierung von essbaren objekten … unter verschiedenen konzeptionellen oder strategischen ansätzen von narrativ bis funktional

gestaltung für … meint (1) produktorientiertes entwerfen und simulieren von  gegenständlichen supports / peripherien, tools, esswerkzeugen etc.
… meint (2) prozessorientiertes untersuchen von quellen, ressourcen, verfügbarkeiten (von nahrungs-mitteln) etc. … und spekulatives wünschen und konzipieren von alternativen

gestaltung durch … stellt den akt des essens selbst als inszeniertes ereignis in den mittelpunkt der gestaltung und untersucht rituale, esskulturen, gewohnheiten, gefühle und so weiter … und entwirft und realisiert verschiedene (m)eatings bis zum grossen showdown bei der jahresausstellung


Teilnehmer_innen: Kilian Berland, Rene Braun, Judith Faßbender, Melanie Glöckler, Daniela Nikitenko, Julian Reineck, Tobias Rell, Laura Risch, Franz Rother, Moritz Schauerhammer, Clemens Schebiella, Konrad Schoch, Miriam Treml, Lukas Unertl, Vincent Zimmer