Auch ein Jubiläum: der burgshop* wird 10!

Erinnerung an ein Projekt im Sommersemester 2005: burg-designshop – vom Simulationsmodus zum Feldversuch / Kooperation der Studiengänge Innenarchitektur und Industriedesign

burg-designshop 2005 – Film zum making of (2015)


Zur aktuellen Seite vom burgshop:
burg-halle.de/burgshop


burg-designshop
In 10 Stationen vom Simulationsmodus zum Feldversuch

1
Das Wunder vom Sommersemester 2005: Der burg-designshop ensteht in Kooperation von Studierenden der Studiengänge Innenarchitektur und Industriedesign

2
Die Location: Leipziger Straße 77

3
Das Shop-Konzept

Jeder ein Modell im Masstab 1:20 und rein mit den frischen Ideen.
Wie kann ein Burg-Shop aussehen?
Ein Sportfeld?
Eine Edelboutique?
Eine Bühne?
Ein Krämerladen?

4
workshop 1 – Filz und Folie
Produkte aus aus Filz und Polypropylenfolie für die erste Kollektion des burg-designshop.

5
Der Burg-Designshop glüht vor …
Die ersten Schritte sind getan, Modelle, Entwürfe – ein guter Grund für eine erste Ausstellung, untermalt von echter Musikantenmusik.

6
Entwicklung der Kommunikations-Strategien und -Mittel

Die Geschichte erzählen, visualisieren – den passenden Titel zum Shop finden: 10 liter Design.  Planung von Aktionen, Gestaltung der Kommunikations-Mittel.

7
workshop 2 – Design-Poker

Der Zufall generiert die Entwurfsbedingungen:
1. Material
2. Bedeutung
3. Schablone, durch die das Modell passen muss

8
Der Shop nimmt Gestalt an – auf Hochtouren wird gesägt,
gefräst, geschraubt, gedübelt…

9
Aktionen zur Eröffnung

10
Am 14. Juli 2005 ist es soweit: der burg-designshop öffnet seine Türen für die Öffentlichkeit, um 12.00 Uhr mit der hochschul-öffentlichen Präsentation, um 19.00 uhr mit einer obligatorischen Shop-Party


Moderation:
Prof. Guido Englich, Prof. Klaus Michel

Mitarbeit:
Wolfgang Kreser, Janosch Muschik, Silke Pentrop

Workshop:
Hauke Murken

Teilnehmer_innen:
Sandra Anspach, Daixi Dang, Carolin Feneis, Corina Forthuber, Robert Haslbeck, Matthias Hiller, Marion Höchtl, Torsten Klocke, Isabell Knuth, Martin Loistl, David Oelschlägel, Ilja Oelschlägel, Johanna Richter, Karola Richter, Henrieke Ringeis, Marie Vaubel, Carolin Weisser