Hubert Kittel Kerafolien - Entdeckung einer neuen Porzellanlandschaft

Ein Projekt von Studenten der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Schriften und Kataloge des Deutschen Porzellanmuseums (DPM), Band 84

Der Katalog zur Ausstellung im Europäischen Industriemuseum für Porzellan SeIb (4.7 bis 9.11. 2003) dokumentiert die Arbeiten von siebzehn Studierenden, denen es unter Leitung von Prof. Hubert Kittel und in Zusammenarbeit mit der Firma Keramische Folien GmbH (Kerafol) darum ging, keramische Folien, wie die neu entwickelte „Keraflex“-Porzellan-Folien, „produktgestalterisch zu erschließen bzw. künstlerisch anzuwenden“ (Hubert Kitte).

Im Anhang werdende Firma Kerafol und ihre Produkte vorgestellt und die technischen Erfahrungen im Werkzentrum des Fachgebiets Keramik-/Glasdesign der Hochschule mit den hauchdünnen, transparenten Porzellanfolien dokumentiert.

Konzeption/Grafikdesign: Claudia Zachow

ISBN: 3-927793-83-3

Format:
15 x 15cm, Ringbindung

Preis:
11,90 Euro

Herausgeber:
Rudolf Siemen für Europäisches Industriemuseum für Porzellan Selb-Plößberg, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und Keramische Folien GmbH (Kerafol), Eschenbach
Selb/Halle 2003

Erscheinungsjahr: 2003

Bestellung & Versand

Europäisches Industriemuseum für Porzellan Selb und bei Prof. Hubert Kittel

Bestellung & Versand

Europäisches Industriemuseum für Porzellan Selb und bei Prof. Hubert Kittel