In Between - Small Dishes

Ein Semesterprojekt der FR Keramik-/Glasdesign - Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle in Zusammenarbeit mit der Firma KPM - Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin.

Textauszug aus dem Vorwort von Prof. Hubert Kittel:

"Vor 80 Jahren startete die berühmte Entwicklungszusammenarbeit der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Berlin mit der Kunstgewerbeschule BURG GIEBICHENSTEIN in Halle.  Gleichzeitig gründete man unter dem Direktorat von Gerhard Marcks eine spezialisierte Porzellanklasse, geleitet von Marguerite Friedlaender-Wildenhain. Beide verband eine enge Freundschaft und Pioniererfahrungen der Weimarer BAUHAUS-Zeit.

Diese produktive Zusammenarbeit war Inspiration für das Sommersemesterprojekt 2009 In Between - Small Dishes. Von April bis Juli 2009 entwickelten 12 Studentinnen der BURG GIEBICHENSTEIN Kunsthochschule Halle unter Leitung von Prof. Hubert Kittel neue Produktideen und -konzepte, die kleine Genussmomente und Kostprobesituationen als Entwurfsanlass und Bezugsrahmen für originelle Sets wählten."

Herausgeber:
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
FR Keramik-/Glasdesign

Format:
Katalog; 22 Seiten

Preis:
2 Euro

Bezugsadresse auch über:
Fachrichtung Keramik-/Glasdesign, kittel(at)burg-halle.de

Erscheinungsjahr:
2009

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: frauendo(at)burg-halle.de

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Portokosten
hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie
Studenten können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: frauendo(at)burg-halle.de

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Portokosten
hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie
Studenten können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.