Kanonisch Chillen — ein Sitz–/Liegemöbel für die gehobeneren Stände

zweiter Projektteil, das Sitz–/Liegemöbel für die Köthener Bach Festtage; Entwurfsprojekt SS 2015; Prof. Klaus Michel, KM Sven Arlt

Levior – Eine Studie in 6 Sätzen, von Ann–Kristin Büttner
Foto: Tomasz Lewandovski

 

 

Der Aufgabe zweiter Teil:

Als Gegensatz zum monolithischen, großmaßstäblichen Entwurf im ersten Projektteil sind im zweiten Projektteil Sitz–/Liegemöbel entstanden, die nicht mehr zwingend im Bezug zu dem Klassik–Festival in Schloß Köthen stehen mussten. Die entstandenen Sitzmöbel zelebrieren das Musikhören oder sollen einfach nur zum Entspannen einladen.

Der Aufgabe erster Teil:

http://www.burg-halle.de/design/innenarchitektur/innenarchitektur/aktuelles/a/preisverleihung-im-wettbewerb-fuer-die-koethener-bachfesttage/

Das warm–up in Mailand:

http://www.burg-halle.de/design/innenarchitektur/innenarchitektur/aktuelles/a/m2-imagine-what-could-happen/

 

 

Semesterprojekt:

Sommersemester 2016
Mobile Einrichtungen
Prof. Klaus Michel
KM Sven Arlt

Studierende:

Ann–Kristin Büttern
Daniela Svobodová
Florian Schneemann
Lara Zernitz
Leonard Ziemer
Louise von Stromberg
Lukas Unertl
Marleen Schönfelder
Ruben Lagies
Sheila Emmenegger
Simone Mørch Jensen

Semesterprojekt:

Sommersemester 2016
Mobile Einrichtungen
Prof. Klaus Michel
KM Sven Arlt

Studierende:

Ann–Kristin Büttern
Daniela Svobodová
Florian Schneemann
Lara Zernitz
Leonard Ziemer
Louise von Stromberg
Lukas Unertl
Marleen Schönfelder
Ruben Lagies
Sheila Emmenegger
Simone Mørch Jensen