Diplom Oliver Reinecke „mittenmang“

Diplom Oliver Reinecke 2011

(C) 2015 Oliver Reinecke

Die Grenzen zwischen Wohn- und Arbeitswelt verschwimmen zunehmend, da Arbeit in vielen Tätigkeitsbereichen nicht mehr ortsgebunden ist. Im Wohnzimmer findet sich ein Rechnerarbeitsplatz‚ denn was traditionell noch in Arbeitszimmer, Schlafbereich und Küche gegliedert war, verbindet sich in modernen Raumlösungen zunehmend.  

Umgedreht findet man heutzutage gerade bei jungen Unternehmen vermehrt Bürolösungen, die eher Wohnräumen ähneln. Mir ging es darum, mögliche innenarchitektonische Lösungen zu schaffen, die eine Verbindung beider Bereiche bewirken, ohne dabei zu viel vom einen oder anderen zu verraten.  

Wie können zeitgemäße Möbel aussehen, die sich zum Arbeiten eignen, jedoch genauso gut in den heimischen Gefilden funktionieren? Auf diese Frage habe ich innerhalb der kurzen 4 Monate versucht Antworten zu finden.  

 

Mehr unter:

oliverreinecke.de