Kultur und Identität: zur Ästhetik des Fremden als Intensivierung von Wahrnehmung und Erkenntnis

Ästhetische Arbeiter, dazu gehören Designer, sollten die Auswirkungen der Globalisierung sicher bewerten können. In einem Studienprojekt haben wir, insgesamt 25 Studierende des Industriedesigns, uns dieser Anforderung gestellt.

Jeder Projektteilnehmer hatte sich analytisch in das Wesen einer fremden Kultur einzuarbeiten. Seine Erkenntnisse hatte er in der Gestaltung eines stellvertretenden Objektes oder Szenarios anzuwenden. 17 Lösungen wurden ausgewählt, die Kriterien ergaben sich aus den räumlichen Gegebenheiten des Gastgebers, in einer Ausstellung in den Frankeschen Stiftungen zu Halle gezeigt zu werden. Der Katalog zeigt und kommentiert diese Auswahlbeiträge.

Halle 2005

Format:
46 Seiten; Broschur

Preis:
8,00 Euro

Herausgeber:
Peter Luckner mit freundlicher Unterstützung der Frankeschen Stiftungen Halle
Mitherausgeber: Ulrike Meyer

Erscheinungsjahr: 2005

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: frauendo(at)  burg-halle.  de

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Portokosten
hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie
Studenten können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: frauendo(at)  burg-halle.  de

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Portokosten
hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie
Studenten können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.