Fotografie + Publizieren

Am Montag, 23. Oktober 2017 um 20 Uhr steht beim dritten Gesprächsabend der Veranstaltungsreihe „Fotografie +“ des Masterstudiengangs Photography das Thema „Fotografie + Publizieren“ im Mittelpunkt. Die Fotografin Anne Schwalbe ist zu Gast.

WIESE XXI-XLVIII. Foto: Anne Schwalbe

Seit dem vergangenen Sommersemester richtet der Master-Studiengang Photography insgesamt drei Gesprächsabende aus, die sich besonderen Positionen der Fotografie widmen. Die eingeladenen Gäste berichten in lockerer Runde über ihre Haltung zur Fotografie, ihre Leidenschaft zum Medium und natürlich auch über die Realität ihres beruflichen Alltags. Es gibt jede Menge Fotografie zu sehen und interessante Geschichten zu hören. 

Montag,  23. Oktober 2017, 20 Uhr: Fotografie + Publizieren
Gast: Anne Schwalbe, Fotografin

(Die Veranstaltung mit Anne Schwalbe musste im Sommer leider ausfallen und wird nun nachgeholt)

Aus dem Union Magazine: „In the words of Stephen Shore: 'To see something spectacular and recognise it as a photographic possibility is not making a very big leap. But to see something ordinary, something you’d see every day, and recognise it as a photographic possibility – that’s what I’m interested in.' This sentiment perfectly reflects the nature of Anne Schwalbe’s work, of her ability to make the dramatic out of the ordinary.”

Zahlreiche internationale Ausstellungen (Auswahl):
2016: Classic Photographs LA represented by L.Parker Stephenson
2015: Perle | Wiese / Galerie f5,6 / Munich
2015: The Life Within / L. Parker Stephenson / New York
2015: Perle / Salzkirche / Werben (Elbe)
2014: Portrait und Landschaft / Group Exhibition / f2 Halle für Kunst / Halle (Germany)
2014: Wiese XXI-XLVIII / 25books / Berlin
2014: AIPAD New York represented by Galerie f5,6 Munich
2013/14: Alles – Blindschleiche und Riesenblatt / Wiese / Vulkan oder Stein, Museum Schiefes Haus Wernigerode
2013: Alles – Blindschleiche und Riesenblatt / Wiese / Vulkan oder Stein - LimArt/Post, Tokyo

CV:
2011–2013      Master Class, Ute Mahler and Robert Lyons at Ostkreuz School of Photography, Berlin
2013–2014     Lecturer at Ostkreuz School of Photography, Berlin
2008–2009   Master Class Arno Fischer, Ostkreuz School of Photography, Berlin
2003–2007   Photography Studies with Ute und Werner Mahler Ostkreuz School of Photography, Berlin
1995–2003    side job as florist
1995–2001    M.A. German Studies and Cultural Studies, Humboldt University, Berlin
1999                contra Fotolabor, Berlin
1974                born in Berlin


Ort: Campus Design, Fotostudio Goldbau, Neuwerk 7
Die Veranstaltungen sind hochschulöffentlich. Gäste sind willkommen.

Bisher zu Gast waren:
Montag, 8. Mai, 20 Uhr: Fotografie + Popkultur
Gäste: Maj Mlakar, Art Director „musikexpress“ und Philipp Grütering, „Deichkind“

Montag, 22. Mai, 20 Uhr: Fotografie + das Politische
Gast: Julian Röder, Fotograf

ÖÖ

ÖÖ