das kommt mir in die Tüte!

Sammelt mit uns Tüten...

Aus den gesammelten Tüten wird wieder eine Tüte. Aber diesmal eine langlebige Tüte, die was abkann. Deshalb: Her damit und nicht auf den Müll!

Facts:

Wir brauchen dazu Eure Tüten, die ihr beim Gemüsehändler oder beim Asia-Imbiss bekommt. Diese sogenannten Hemdchentüten bestehen aus HPD und landen normalerweise nach einem sehr kurzen Leben im Müll.
Abgeben könnt ihr die Tüten im Lehrklassengebäude Raum 318, dort steht eine Kiste für eure Tüten bereit. Dass die Tüten sauber und leer sind, versteht sich von selbst.

Bitte sagt es weiter, der ganzen WG, Freunden und Familie, teilt es auf Facebook, per Mail, je mehr Tütensammeln, desto besser.

 

Was ist die Come-Back-Bag und was hat es mit dem Projekt CYCLE auf sich?


CYCLE – Clean Bags

Auf Initiative der Kulturstiftung des Bundes startete das Textildesign der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle im Sommersemester 2014 das Projekt Clean Bags. Ziel der Kooperation war, eine umweltverträgliche und gleichzeitig gestalterisch herausragende Tasche für Kulturveranstalter zu entwickeln. Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit, mit allen sich dahinter verbergenden Facetten (wie ökologisch, sozial vertretbar, fair gehandelt, ressourcenschonend, schadstoffreduziert, regional usw.), wurde im Sommersemester 2014 gestaltet, geforscht und entwickelt. Es entstanden insgesamt elf Entwürfe, die zum Semesterabschluss in einer Ausstellung in der Kunsthochschule zu sehen waren. Im August tagte eine überregional besetzte Fachjury und wählte aus den Entwürfen eine Tasche aus, die nun in einer zweiten Projektphase zur Produktionsreife weiterentwickelt werden soll.

Die Tasche Come-Back-Bag von Stefanie Brendel wurde von der Jury als Siegerentwurf ausgewählt. Ihr Konzept überzeugte durch ihre schlüssige Idee, aus dünnen Gemüsebeuteln eine dickere und länger haltbare Tasche zu recyceln und diesen Prozess auch visuell nachvollziehbar zu machen. Auch die Realisierbarkeit dieses Entwurfes war ein wichtiges Argument für die Jury.

Produziert werden die Come-Back-Bags in den Halleschen Behindertenwerkstätten e.V. Verkauft werden sie demnächst im Burgshop.

Facts

Was: dünne (Hemdchen)Tüten, Material HDP

Wo: Lehrklassengebäude R318

Facts

Was: dünne (Hemdchen)Tüten, Material HDP

Wo: Lehrklassengebäude R318