MANGEL oder auch: Das richtige Maß

Das Projekt "MANGEL oder auch: Das richtige Maß" wurde auf der Grassimesse 2017 in Leipzig vom 20.-22.Oktober 2017 gezeigt

Vera Hetzel, Design und Foto

MANGEL oder auch: Das richtige Maß

Die Mäßigung ist eine der vier platonischen Kardinaltugenden.

Less is more ist in Architektur und Design der meistzitierte Satz von Mies van der Rohe.

Suffizienz dient als Synonym für die Notwendigkeit Energie und Material zu sparen.

Der Mangel steht in diesem Fall nicht für Fehler oder die Abwesenheit von Notwendigem, sondern als Gegensatz des Überflusses. Die Begrenztheit der Ressourcen, der Klimawandel, die Zerstörung der Natur sind als Motivation für Gestaltung neben der Auswahl von Form, Farbe und Material zu einem wichtigen Faktor geworden. Dieses „Weniger“, diese Begrenzung der Möglichkeiten durch die Ressourcenknappheit, wurde genutzt, um ein „Mehr“ zu erreichen.

Teilnehmerinnen:

  • Vera Hetzel
  • Constanza Kramer
  • Mona Reich
  • Virginia Reil
  • Johanna Rogalla
  • Désiré Schergun
  • Daryna Alokhina