Aktion Ausstellung – Ein Mehrwert für die Jahresausstellung der Burg

Ein Hauptprojekt ab dem 3. Studienjahr, Sommersemester 2009

Die Ausgangsituation

Das alljährliche Highlight des Sommersemesters ist die Jahresausstellung der Burg Giebichenstein. Hier werden alle Arbeiten gezeigt, die im Laufe des vergangenen Studienjahres entstanden sind. Das Angebot ist jedes Jahr so umfangreich, dass die Chance tolle Arbeiten zu verpassen oder zu übersehen groß ist.

Die Aufgabe

Es sollte eine Applikation/Installation o.ä. entwickelt werden, die einen Mehrwert für die Ausstellung bedeutet. Also kein weiteres Exponat im klassischen Sinne, sondern etwas mit Nutzwert für die Besucher.

Die Vorgehensweise

Zu Beginn des Projekts fand eine Analyse der Schwächen und Stärken der letzten Jahreausstellungen statt.
Im Anschluss daran wurden unterschiedlichste Lösungsansätze entwickelt, diskutiert, verworfen und verfeinert.

Die Dokumentationsplattform

Das Gesamtprojekt ist inkl. Sensibilisierungsphase und Entstehungsprozess in Form einer Internetseite dokumentiert:
mmvr-des.burg-halle.de/blogs/jahresausstellung09/

Das Team

Studierende: Valerie-Francoise Vogt, Uli Streckenbach, Jonas Braune, Maik Lochmann,
Franz Wagner
Weiterer Betreuer: Michael Spindler

 

Sub articles