Fortbildung Mediengestaltung

In kleinen Kompaktkursen (5 Module – auch einzeln buchbar) die Gestaltung der eigenen Printprodukte optimieren.
10. / 11. / 12. Dezember 2014; 15. / 16. Januar 2015; 05. / 06. Februar 2015; 26. / 27. Februar 2015; 19. / 20. März 2015

In kleinen Kompaktkursen steht die Gestaltung eigener Printprodukte im Vordergrund. Auf den Grundlagen des ersten Kurses („Wie man bessere Bilder macht“) aufbauend, schließt sich der Bildbearbeitungskurs in Adobe Photoshop an. Fertigkeiten, Drucksachen in InDesign zu erstellen, werden erworben und vorhandene Kompetenzen in typografischer Gestaltung ausgebaut und perfektioniert. Später werden mit Hilfe der Adobe® Creative Suite® die Druckdaten aufbereitet. Im abschließenden Modul (März 2015), welches ein professioneller Buchbinder leitet, werden Techniken wie Drucken, Falzen und Binden, vermittelt. Somit richtet sich die Fortbildung an alle, die die Gestaltung der eigenen Werbemittel, von der Visitenkarte bis zum Plakat, verbessern möchten. Solide Computerkenntnisse werden vorausgesetzt.

Inhalt

Modul 1: Wie man bessere Bilder macht – Fotografie-Kurs
Dozent: Dipl.-Des. Matthias Ritzmann, Fotograf
Zeit: 10.12.14, 19.00 bis 20.30 Uhr; 11.12.14 und 12.12.14, 09.30 bis ca. 17.00 Uhr
Dauer: 18 Unterrichtsstunden

Voraussetzung: Bitte eigene Kamera mitbringen.

Modul 2: Grundlagen der Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop
Dozent: Dipl.-Des. Enrico Wilde, Mitarbeiter der Burg Giebichenstein
Zeit: 15.01.15 und 16.01.15, 09.30 bis ca. 17.00 Uhr
Dauer: 16 Unterrichtsstunden

Voraussetzung: Solide Kenntnisse im Umgang mit dem Computer (PC oder Mac), Vorkenntnisse in Photoshop sind nicht notwendig.

Modul 3: Grundlagen der Printgestaltung  mit Adobe InDesign
Dozentin: M.A. Antje Mönnig, Kommunikationsdesignerin
Zeit: 05.02.15 und 06.02.15, 09.30 bis ca. 17.00 Uhr
Dauer: 16 Unterrichtsstunden

Voraussetzung: Solide Kenntnisse im Umgang mit dem Computer (PC oder Mac), Vorkenntnisse in InDesign sind nicht notwendig.

Modul 4: Textgestaltung für Fortgeschrittene – Typografie mit Adobe InDesign
Dozentin: Dipl.-Des. Eva-Maria Bolz, Typografin
Zeit: 26.02.15 und 27.02.15, 09.30 bis ca. 17.00 Uhr
Dauer: 16 Unterrichtsstunden

Voraussetzung: Bitte eigenen Laptop mitbringen, Adobe InDesign sollte installiert sein. Schulungsgrundlage ist Adobe InDesign CS6, auf andere Programmversionen wird im Seminar nach Möglichkeit eingegangen.

Modul 5: Drucken, Falzen, Binden – Von der Datei zum individuellen Druckerzeugnis
Dozent: Helmut Stabe, Buchbinder und Grafiker
Zeit: 19.03.15 und 20.03.15, 09.30 bis ca. 17.00 Uhr
Dauer: 16 Unterrichtsstunden

Voraussetzung: Vertraut im Umgang mit der Software Adobe Creative Suite (InDesign, Acrobat).

Adressaten
Die Fortbildung richtet sich an alle, die die Gestaltung der eigenen Printprodukte verbessern möchten. Solide Computerkenntnisse werden vorausgesetzt. Weitere Voraussetzungen entnehmen Sie bitte den einzelnen Modulbeschreibungen in der pdf-Broschüre (Download rechts).

Abschluss und Prüfung
Weiterbildungszertifikat der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle bei Besuch aller Module. Einzelne Module werden nur mit einer Teilnahmebestätigung bescheinigt.

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Preise
240 Euro pro Modul (inkl. MwSt., Materialien, Getränke), außer das 1. Modul »Fotografiekurs« : 260 Euro (inkl. MwSt., Materialien, Getränke) – mit Bildungsprämie 120 Euro bzw. 130 Euro (siehe pdf-Broschüre im Download rechts). Bei Buchung von mehr als drei Modulen 10% Rabatt auf die Summe der Module.

Aktualisiert am