How to make ...

Gruppengespräche zur Entwicklung individueller künstlerischer Arbeiten mit Studierenden der Klasse Zeitbasierte Künste und Prof. Michaela Schweiger. Erster Termin nach Absprache

Während manche Bildende Künstler ihre Arbeit zurückgezogen im Atelier entwickeln ist für andere hilfreich den Entwicklungsprozess mit Gleichgesinnten zu diskutieren. Das Angebot geht diesem Wunsch nach und stellt die Entwicklung der eigenen künstlerischen Arbeit in den Mittelpunkt. In regelmäßigen Treffen stellen sich die Teilnehmenden den Stand der Dinge ihrer Arbeiten vor und begleiten sich gegenseitig auf dem Weg von der ersten Idee bis zu Fragen der Präsentation.

Das Angebot steht allen Studierenden der Fachklasse offen.
Das Seminar findet ab einer TeilnehmerInnenzahl von 4 statt. Bei Interesse bitte bei Prof. Michaela Schweiger anmelden:
schweiger(at)  burg-halle.  de

 

 

Lecturer

  • Prof. Michaela Schweiger

Lecturer

  • Prof. Michaela Schweiger