Equipment and workshops

Master’s course in Multimedia Design

Mehrere Projekt- und Seminarräume mit und ohne PC-Arbeitsplätzen ermöglichen ein konzentriertes Arbeiten und gute Kommunikation der Studierenden untereinander.  

Für die experimentelle Auseinandersetzung mit Technologien und die Entwicklung von Ideen und Prototypen stehen u.a. Kinect, Samsung Gear VR, 4k-Monitore, 3D-Projektion, Arduino und diverse Eingabegeräte, wie z.B. LeapMotion, Myo oder Sphero zur Verfügung. Eine Elektronik-Werkstatt, Audio-, Video-, Foto- und weitere VR-Technik komplettiert die Ausstattung.  

Für Softwarekurse und zur Projektbearbeitung werden zudem die mit professioneller und aktueller Software ausgestatteten Computerpools des Rechenzentrums intensiv genutzt.

Die Studienräume und Computerpools sind rund um die Uhr zugänglich.