WORKSHOP: Grundlagen der Animation in Adobe After Effects

Felix Brokbals
Sa. 28.10. – So. 29.10.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: gegen 16:00 Uhr
Design Campus, Medienzentrum Raum 219, Neuwerk 1

Foto: Max Méndez

Teilnehmer*innenzahl max. 15

Im Einsteigerkurs “Grundlagen der Animation in Adobe After Effects” lernt ihr - Überraschung - die Grundlagen für Animationen in After Effects. Dabei werden wir an einem Beispielprojekt Schritt für Schritt die Oberfläche des Programms kennenlernen und unsere erste Animation erstellen.

Inhalte sind unter anderem Benutzeroberfläche, Workflow, eine kurze Einführung in die Theorie der Animation, Keyframe-Animation sowie Typografie und Grundformen animieren. Ich gehe auch gern, im Rahmen der Möglichkeiten, auf individuelle Fragen ein.

Am Samstag, den 28. Oktober findet eine Einführungsveranstaltung statt, während am Sonntag an eigenen Projekten gearbeitet werden kann.

Es kann am eigenen Laptop oder am Hochschulrechner (Windows) gearbeitet werden.

Teilnehmer*innen mit eigenem Laptop laden sich bitte die aktuelle Testversion von Adobe After Effects CC herunter. (http://www.adobe.com/products/aftereffects/free-trial-download.html)
Das Programm erfordert eine recht hohe Leistungsfähigkeit des Rechners.


Bitte beachten: Es handelt sich hierbei nicht um einen Videoschnitt-Kurs.

 

Die Anmeldung erfolgt bis Montag, 23.10.2017 per Email: qpl_anmeldung@burg-halle.de


WICHTIG: Bitte bei der Anmeldung folgende Daten angeben:
•    Name
•    Emailadresse
•    Studiengang und Studienjahr
•    Matrikelnummer
•    Titel und Datum des Workshops

 

„Burg gestaltet!“ – ein Projekt des gemeinsamen Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17066  gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Lecturer

  • Redaktion Studienkoordination QPL

Lecturer

  • Redaktion Studienkoordination QPL