Textilrestaurierung

Textilmanufaktur der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Ilona Fitzner: Werkstattleiterin, Bettina Voitsch-Leppin: Restauratorin für Textilien
T +49 (0) 345 7751 976, F +49 (0) 345 7751 522
fitzner(at)  burg-halle.  de, leppin(at)  burg-halle.  de

Burg Giebichenstein – Textilmanufaktur

Ilona Fitzner
Werstattleitung

Bettina Voitsch-Leppin
Restauratorin für Textilien

Gebäude Textilmanufaktur
Ernst-König-Str. 2
06108 Halle (Saale)

Die materiellen Voraussetzungen und die Qualifikation unserer Mitarbeiter ermöglichen es, ein breites Spektrum an Konservierungs-, Restaurierungs- und Rekonstruktionsleistungen anzubieten. Wir restaurieren zwei- und dreidimensionale Textilien aus allen Jahrhunderten und fertigen Repliken in historischen Sticktechniken nach kulturhistorischen Vorlagen an.

Beispiele für verschiedenste Restaurierungsleistungen finden Sie hier:

  • Tapisserien & Wandteppiche
  • Fahnen, Banner und Flaggen
  • Quilts
  • Thangkas
  • Stickereien
  • Spitzen
  • Kostüme und Accessoires
  • Uniformen
  • Liturgische Gewänder
  • Religiöse & Sakrale Gegenstände
  • Textilien in Materialkombinationen bzw. in Verbindung mit anderen Objekten

Unsere Restaurierungsarbeit umfasst folgende Tätigkeiten:

Konservierung
Präventive Maßnahmen zur Erhaltung. Sachgerechte Lagerung, Klimakontrolle und Lichtregelung

Restaurierung
Nähtechnische und adhäsive Maßnahmen zur Sicherung der Substanz

Zustandsbestimmung
Bestimmung von Schadensursachen und Schadensbefund

Deponierung
Entwicklung von Aufbewahrungssystemen

Ausstellungstechnik
Sachgerechte Montage und Aufhängung, z. B. Figurinenbau

Untersuchung
Analyse textiler Materialien und Herstellungstechniken

Dokumentation

Schriftliche, zeichnerische und fotografische Erfassung von Befund und Maßnahmen

Beratung
Museen und Denkmalpflege zu Konservierung, Restaurierung, Ausstellung und Depot