HTWG Konstanz sucht Visual Content Creator/in (50%)

in Konstanz

Stellenausschreibung

Die Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG), eine moderne Hochschule am Bodensee mit rund 5.000 Studierenden, möchte ihre Kommunikation im digitalen Bereich ausbauen. Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Visual Content Creator/in (50%)
(Kennzahl 2-3361)

Die Beschäftigung ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt je nach persönlicher Voraussetzung bis EG 12 TV-L.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Produktion von Video- und Fotocontent für die zentralen digitalen Kanäle (Webseite, Social Media) und Werbemaßnahmen der Hochschule in Absprache mit den Redakteuren und Marketingmitarbeitern der Abteilung
  • Beratung von Fakultäten und Einrichtungen der Hochschule bei der Konzeption und Produktion von visuellem Content für deren Kanäle
  • Bildredaktion, Bildbearbeitung, Pflege des Bildarchivs
  • Unterstützung der Abteilung bei kleineren Aufgaben im Bereich Layout / Grafikdesign und Content Management der Webseite

Ihre Kenntnisse:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Media Production bzw. Mediendesign oder eine einschlägige Berufsausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Video- und Fotoproduktion auch für unterschiedliche Kanäle (Youtube, Instagram etc.), ggfs. auch Kenntnisse im Bereich Animation
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Video- und Grafikprogrammen
  • Grundkenntnisse im Bereich Layout / DTP und im Umgang mit Content-Management-Systemen
  • Sorgfältige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Affinität zu einer jungen Zielgruppe und Trends der Video-Produktion

Wir bieten Ihnen:

  • Ein breit gefächertes Aufgabengebiet, in dem Sie sich kreativ einbringen können
  • Die Arbeit in einem kleinen, interdisziplinären Team an einer Hochschule mit familiärer Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten

Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil der Mitarbeiterinnen zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, unter Angabe der Kennzahl, werden bis zum 15.02.2019 an die Abteilung Personal der Hochschule Konstanz, Alfred-Wachtel-Str. 8, 78462 Konstanz erbeten. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Anja Wischer: anja.wischer@htwg-konstanz.de

Der Career Service der Hochschule unterstützt Sie gerne bei Ihren Bewerbungen: Beratungstermine

Der Career Service der Hochschule unterstützt Sie gerne bei Ihren Bewerbungen: Beratungstermine