Professur (W 2) Bildnerische Grundlagen / Malerei

An der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle ist im Grundlagenbereich des Fachbereiches Kunst zum nächstmöglichen Termin die Stelle „Professur (W 2) Bildnerische Grundlagen / Malerei“ neu zu besetzen. Bewerbungen bis zum 31. Januar 2018.

For English version see below:

An der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle ist im Grundlagenbereich des Fachbereiches Kunst zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle neu zu besetzen:

Professur (W 2) Bildnerische Grundlagen / Malerei

Gesucht wird eine in Praxis und Lehre erfahrene und anerkannte Künstlerpersönlichkeit für die Vermittlung von künstlerischen Grundlagen im Bereich Malerei.

Die Bewerberin / der Bewerber soll über ein weites Spektrum künstlerischer Methoden der klassischen wie auch der zeitgenössischen Malerei verfügen. Lehrinhalte sollen neben grundlegender Kompositions- und Farblehre die Heranführung an Methoden der Bildfindung in Auseinandersetzung mit Material, Prozess und Raum sein. Gewünscht ist ein medienübergreifendes Verständnis von Malerei.

Neben der Erfüllung der allgemeinen Berufungsvoraussetzungen gemäß § 35 HSG LSA wird von der Stelleninhaberin / dem Stelleninhaber folgendes erwartet:

  • der Nachweis eines eigenständigen künstlerischen Werkes und aktive Ausstellungstätigkeit im Bereich der zeitgenössischen Malerei
  • abgeschlossenes Hochschulstudium in einem künstlerischen Studiengang oder entsprechende Qualifikation
  • nachweisbare Lehrerfahrung
  • die kontinuierliche individuelle Förderung aller Studierenden im Rahmen der Bildnerischen Grundlagen / Malerei im Fachbereich Kunst und die Fähigkeit zur Weiterentwicklung des Lehrgebietes
  • die konzeptionelle und fachliche Mitwirkung an interdisziplinären Aufgaben im Sinne der Weiterentwicklung der Kunsthochschule
  • die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an der akademischen Selbstverwaltung.

Die Stelle ist zunächst auf fünf Jahre befristet.

Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert nachdrücklich Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt.

Bewerbungen sind unter Angabe der ausgeschriebenen Stelle mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Darstellung des künstlerischen/beruflichen Werdegangs, Publikationen, Dokumentation, beglaubigte Kopien von Zeugnissen und Urkunden) bis zum 31.01.2018 zu richten an:

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Rektorat
Ausschreibung Professur Bildnerische Grundlagen / Malerei
Neuwerk 7
06108 Halle (Saale)

//

Applications are invited for the following position in the Faculty of Arts at Burg Giebichenstein University of Art and Design Halle, to be filled immediately:

Professor of Fundamentals of Visual Art/Painting (pay grade W2)

We wish to appoint a renowned artist with teaching experience to provide the artistic foundations in our Painting courses.

The successful candidate is skilled in the use of a wide spectrum of artistic methods in both classical and contemporary painting. Teaching content includes basic theories of composition and colour, as well as an introduction to methods of image creation within the context of material, process and space. An understanding of painting across all media is desirable.

As well as fulfilling the professional requirements of § 35 of the Higher Education Act of the State of Saxony-Anhalt, the successful candidate will also be expected to meet the following criteria:

  • Proof of an original artistic oeuvre in the field of contemporary painting, with relevant exhibition work
  • Higher education degree in an artistic subject, or equivalent qualification
  • Documented teaching experience
  • Continuing individual promotion of all students within the Fundamentals course, and dedication to the innovative advancement of the course
  • Conceptual and technical participation in interdisciplinary tasks furthering the development of the university
  • Willingness to actively participate in the university´s internal administration

The position is initially limited to a period of five years.

Burg Giebichenstein University of Arts and Design Halle strives to increase the proportion of female employees and explicitly invites applications from women. Applications from severely disabled candidates with equal qualifications and aptitudes will be given preference.

Applications should specify the position advertised, include the usual documentation (curriculum vitae, artistic and employment history, list of publications/catalogues, certified copies of credentials) and be sent to the following address by 31st January 2018:

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Rektorat
Ausschreibung Professur Bildnerische Grundlagen / Malerei
Neuwerk 7
06108 Halle (Saale)