Schubert-Verlag sucht Illustrator*in

Sitz in Leipzig

Illustrator*in gesucht

Der SCHUBERT-Verlag ist ein renommierter Verlag für Deutsch als Fremdsprache mit Schwerpunkt im Lehrbuchbereich. Für die Neuauflage eines Lehrwerks suchen wir eine*n Illustrator*in.

Zum Projekt:

  • Das Lehrwerk richtet sich an erwachsene Lerner*innen, die Deutsch am Arbeitsplatz und im Geschäftsleben benötigen.
  • Das klar strukturierte Layout soll mit Illustrationen, die zum Teil auch humoristische Züge tragen dürfen, aufgelockert werden.
  • Bei der Anfertigung sollte jedoch eine zielgruppengerechte, erwachsene Anmutung nicht außer Acht gelassen werden.
  • Die Illustrationen – vorzugsweise Linien-/Strichzeichnungen – werden in schwarz-weiß, ggf. mit einer Zusatzfarbe coloriert, veröffentlicht.
  • Der Umfang beträgt ca. 50 Illustrationen, davon etwa 12 komplexere.
  • Die Fertigstellung der Illustrationen ist für Mitte September angestrebt.

Die Fertigstellung der Illustrationen wird mit einem Pauschalbetrag vergütet und die*der Illustrator*in im Impressum des Lehrwerks namentlich erwähnt.

Einzureichende Unterlagen:

  • Ihr Lebenslauf
  • Eine Arbeitsprobe zweier Motive:
    - Mehrere Personen bei einem Geschäftsessen (Maße: ca. 5x5cm)
    - Ein Stillleben einer Hotelklingel und eines typischen Hotel-Zimmerschlüssels an einer Rezeption (Maße: ca. 8x5cm)

Bitte schicken Sie die oben genannten Unterlagen bis 19.08.2018 per E-Mail an Frau Regina Lang: regina.lang@schubert-verlag.de

Weitere Kontaktdaten im Download rechts.

Der Career Service der Hochschule unterstützt Sie gerne bei Ihren Bewerbungen: Beratungstermine

Der Career Service der Hochschule unterstützt Sie gerne bei Ihren Bewerbungen: Beratungstermine