Kick-Off: Mikrowettbewerb Umgestaltung des Bürgerservices der Stadt Halle

Kooperationsprojekt zwischen Stadt Halle und Designhaus

Foto: Andreas Bartsch

Am 25. Oktober um 14 Uhr findet der Auftakt zu einem Mikrowettbewerb statt, den das Designhaus Halle in Kooperation mit der Stadt Halle durchführt. Drei interdisziplinäre Designteams stellen sich der Aufgabe, einen Entwurf für die Umgestaltung des Bürgerservice der Stadt zu erarbeiten.

Zum Kick-off des Wettbewerbs stellen Vertreter*innen der Stadt die Aufgabe und das Kooperationsprojekt vor. Im Rahmenprogramm der Veranstaltung präsentiert Dorothea Uebach ihr Masterprojekt Connecke – Ein Ort für Halles Neuankömmlinge. Dabei beschäftigt sich BURG-Absolventin mit der Frage nach einem alternativen Besucherzentrum im Herzen Halles, das zugleich eine Art Showroom für die Stadt und ihre Bewohner_innen sein soll.

 

 

Das Designhaus Halle wurde im Jahr 2008 als Existenzgründerzentrum der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle gegründet, steht aber jungen Unternehmerinnen und Unternehmern aller Bereiche der Kreativbranche offen. Derzeit haben 27 Unternehmen ihren Sitz in der Villa am Rand des Campus Design. Auf drei Etagen finden sie hier Büros zu günstigen Mietkonditionen und die Gelegenheit, sich mit anderen Start-Ups zu vernetzen.

Designhaus Halle, Ernst-König-Straße 1-2, 06108 Halle (Saale)

www.designhaushalle.de

Das Designhaus Halle wurde im Jahr 2008 als Existenzgründerzentrum der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle gegründet, steht aber jungen Unternehmerinnen und Unternehmern aller Bereiche der Kreativbranche offen. Derzeit haben 27 Unternehmen ihren Sitz in der Villa am Rand des Campus Design. Auf drei Etagen finden sie hier Büros zu günstigen Mietkonditionen und die Gelegenheit, sich mit anderen Start-Ups zu vernetzen.

Designhaus Halle, Ernst-König-Straße 1-2, 06108 Halle (Saale)

www.designhaushalle.de