WINTERSESSION 2018 Vortrag: Precious Plastic

Katharina Elleke
Di, 13.02.2018
Beginn 18 Uhr
Raum 103/104, Villa, Neuwerk 7, Campus Design

Foto: Dave Hakkens

Mit dem Projekt "Precious Plastic" animiert der Niederländer Dave Hakkens eine Menge Menschen weltweit dazu, aktiv zu werden und dem enormen Plastikmüll-Problem entgegenzuwirken. Durch seine Anleitungen zum Selbstbauen von Plastikrecycling-Maschinen konnten bereits Hunderte aus allen Ecken des Erdballs mit dem Recycling beginnen - und es werden täglich mehr! Dieser Vortrag wird einen näheren Einblick in die Entwicklung, Werte und Taten von Precious Plastic geben, was sich alles in und um das Projekt herum tut und über Erfahrungen aus dem Team sowie der Community berichten. Er wird informieren, begeistern und zur Auseinandersetzung mit diesem oft unterschätzten Rohstoff inspirieren.

www.preciousplastic.com

Katharina Elleke, Industriedesign-Studentin aus München, hat sich nach einem Recherche-Semester über Plastikmüll und Recycling in Kenia dem Projekt Precious Plastic angeschlossen und sich seitdem als Aufgabe gemacht, bei der Suche nach Lösungen dieses globalen Problems mitzuwirken und zu unterstützen.

Der Vortrag ist für alle Interessierten offen. 

„Burg gestaltet!“ – ein Projekt des gemeinsamen Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17066  gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Lehrende(r)

  • Redaktion Studienkoordination QPL

Lehrende(r)

  • Redaktion Studienkoordination QPL