Hochschulsport

Angebot der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle in Kooperation mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg/Universitätssportzentrum

Hochschulsport

Der Bereich Hochschulsport präsentiert sich als gemeinsames Angebot der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Durch eine Kooperationsvereinbarung mit dem Universitätssportzentrum der MLU haben alle Studierenden und MitarbeiterInnen der Burg die Möglichkeit, aus einem breit gefächerten Kursangebot zu wählen. Die Palette reicht von Aerobic, Thai Chi, Selbstverteidigung und Salsa über Flamenco bis hin zu Percussion und Yoga. Darüber hinaus verfügt die Hochschule über ein eigenes,  sehr gut ausgestattetes Fitness-Studio. Es befindet sich am Neuwerk 7 und ist nach Anmeldung Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 22.30 Uhr zugänglich.

Die Auflistung des aktuellen Sportkursangebotes, das komplette Sportstättenverzeichnis beider Hochschulen sowie die Höhe der Gebühren und viele weitere Informationen finden Sie nur auf der Homepage des Universitätssportzentrums der Martin-Luther-Universität. Die Anmeldung zu den Sportkursen kann ebenfalls nur online,  direkt über die Homepage des Universitätssportzentrums vorgenommen werden und erfolgt jeweils zu Semesterbeginn. Die Einschreibetermine werden rechtzeitig auf der o.g. Homepage veröffentlicht. Die Kursgebühren sind pro Semester per Bankeinzug zu entrichten.

Benötigen Sie weitere Informationen zum Hochschulsport oder möchten Sie sich für das Training im Fitness-Studio der Burg anmelden, dann wenden Sie sich an die zuständige Mitarbeiterin für den Bereich Hochschulsport, Frau Monika Müller, im Dezernat für Studentische und Akademische Angelegenheiten der Burg Giebichenstein.

Sportangebote und Online-Einschreibung

Universitätssportzentrum

Ansprechpartnerin

Monika Müller
Telefon +49 (0)345 7751-532
studinfo(at)burg-halle.de

Dienstsitz: Campus Design, Neuwerk 7 (Kutscherhaus), 1. OG
Sprechzeiten: täglich von 9.00 bis 11.00 Uhr und von 13.00 bis 15.30 Uhr