„Das ist kein Bild. Das ist ein Bild.“

Studentische Arbeiten zum Verhältnis von Text und Bild sowie Gastbeiträge. Vom 16.3. bis 2.4. in der Burg Galerie im Volkspark

2016 initiierte die Burg Galerie im Volkspark ein Ausstellungsformat mit studentischen Arbeiten aus den Fachbereichen Kunst und Design, das sich mit Text aus unterschiedlichen Perspektiven auseinandersetzt und zeitgleich zur Buchmesse in Leipzig stattfindet.
In der zweiten Ausstellung der Reihe wird das Verhältnis von Text und Bild befragt.
Nach einem Open Call wurden durch eine Jury 25 studentische Arbeiten ausgewählt, die der Fragestellung auf unterschiedliche Weise nachgehen. Videoarbeiten, Medieninstallationen, Malerei, Zeichnungen, plastische und textile Objekte, Plakate, Bücher, aber auch GIFs und eine App veranschaulichen, wie sich Text und Bild ergänzen, durchdringen, steigern oder ersetzen können und wie immer auch überraschende Zwischenformen entstehen. Gegenwärtig - und darauf bezieht sich der mit den Studierenden gemeinsam überlegte Titel Das ist kein Bild. Das ist ein Bild. - verändern sich unsere Vorstellungen und unser Wissen darüber, wie digital erzeugte Bilder zu verstehen sind und welche Rolle Programmiersprachen spielen.
Die Ausstellung zeigt die Gleichzeitigkeit analoger und digitaler Medien sowie ihre Wechselwirkungen und bietet im Begleitprogramm die Möglichkeit, künstlerische und alltägliche Praxen daraufhin genauer zu untersuchen.

Eröffnung: Mittwoch, 15. März 2017, 18 Uhr
Begrüßung durch Prof. Dieter Hofmann, Rektor der BURG
Einführung durch Dr. Jule Reuter, Kuratorin Burg Galerie im Volkspark
Im Anschluss: Konzert von Sorry, Halle (Saale)

Mit studentischen Arbeiten von
Henriette Aichinger mit Anja Langer (Berlin), Juliane Schmidt, Anne-Theresa Wittmann (Dresden)
Isabel Apel
Thomas Brück
Marlon Portales Cusett (Gast aus Havanna)
Etienne Dietzel/Jakob Schreiter
Judith Freiberger
Isabel Cristina Gutiérrez/Lisbet Roldán Pérez (Gäste aus Havanna)
Lisa Jasch
Torben Jost
Tina Kaden
Jooyoung Kim
Lilli Kirchmann
Marcus Kobert/Lukas Meya/Oliver Schmiedl (MLU)
Patrick Knuchel
Faustina Kork
Therese Lippold
Laura Gäckle Martinez
Teresa Mayr
Lisa Palm
Katrin Parotat
Kyoungmi Ryou
Marie Schuster
Franz-Paul Senftleben
Joseph Thanhäuser
Karla Zipfel


Mit Gastbeiträgen von
Aram Bartholl
Verena Friedrich
Ulrich Klieber

 

Täglich geöffnet von 14−19 Uhr
Eintritt frei