Keramikklasse 2012

Der neue Katalog der Studienrichtung Keramik

In der Keramik kann man viel schaffen.

Vor dem Südflügel im Burghof steht ein großer Müllcontainer, der sich rasch füllt.
Den Studenten ist die Erleichterung anzumerken, zu schnell Gedachtes, kurz vor dem Ende Vermurkstes oder im Experiment Steckengebliebenes aus dem Blickfeld zu räumen. In der Keramik entsteht Vieles im Moment des spontanen Zugriffs, der Kopf kommt manchmal kaum nach. Es sind alles Versuche, mit dem Material die individuelle Eigenwilligkeit zu entdecken und auszuprägen. Das zu schaffen ist viel.

Die gültigen Arbeiten werden zu einer Essenz des Jahres, atmen endlich im zugedachten Raum auf. Erwartungen erfüllen sich. Die Erfahrungen an den Studien und dem zunächst Verworfenen bleiben. Am Abend ist der Container zerwühlt und nur noch halb gefüllt.

Ich wünsche den Studierenden der Keramikklasse ein breite Resonanz auf ihre Ausstellungen, deren Katalog und einen schönen Sommer 2012.

Prof. Martin Neubert Vorwort im Katalog

ISBN 978-3-00-039310-5

Auflage:
750 Exemplare

Preis:
7,00 Euro

Herausgeber:
Prof. Martin Neubert / Fachbereich Kunst/Keramik an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Erscheinungsjahr:
Halle 2012

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: frauendo(at)burg-halle.de

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Portokosten
hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie
Studenten können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: frauendo(at)burg-halle.de

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Portokosten
hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie
Studenten können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.