Startseite - Burg Halle   Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle     Newsletter vom 12.01.2017
 
 

Burg Newsletter 1/17

Newsletter der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle vom 12. Januar 2017
 
 
 
 

Editorial

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende, liebe Freunde der BURG,

2016, das Jahr 101 der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, war nach dem Jubiläumsjahr eine Zeit des Aufarbeitens und Einordnens. Dabei wurde uns bewusst, dass eine Kunsthochschule kein statisches Gebilde ist: Die BURG bleibt in Bewegung, entwickelt sich weiter und selbst nach einem Jahr ist sie schon wieder eine Andere geworden.

Im Moment befinden wir uns in einem intensiven Prozess, der uns auch die nächsten Jahre über begleiten wird. Fast die Hälfte der Professorinnen und Professoren werden innerhalb weniger Jahre aus dem Hochschuldienst ausscheiden und abgelöst werden. Es gibt bereits schon jetzt neue Gesichter auf dem Campus. Die neuen Lehrenden stehen für neue Lehrkonzepte, es sind Persönlichkeiten mit eigenen Erfahrungen, die unsere Hochschule prägen und bereichern werden.

Dieser Wandel ist eine große Aufgabe, aber auch eine immense Chance zur weiteren Profilierung der BURG. Wichtig wird sein, wie offen wir alle die neu Berufenen bei ihrem Ankommen unterstützen und wie wir die Integration dieser neuen Einflüsse in unsere Hochschule gestalten.

Ein erster Beleg dieser Transformation wird in der Burg Galerie im Volkspark zu sehen sein. Dort stellen sich die neuen ProfessorInnen der Grundlagen aus Kunst und Design in einer gemeinsamen Ausstellung vom 18. Mai bis 11. Juni 2017 vor.

Neben der Jahresausstellung, die am 15. und 16. Juli stattfindet, wird 2017 mit dem bereits zum vierten Mal ausgerichteten Designpreis Halle ein weiterer Höhepunkt zu erleben sein: Die Ausstellung zum diesjährigen Thema „Zeit“ findet vom 24. Mai bis 11. Juni im historischen Gebäude der Physikalischen Chemie statt. Einreichungen sind noch bis zum 31. Januar möglich.

Das Jahr 2017 ist in Asien das Jahr des Hahnes/Huhnes. Es rät dazu, die eigenen Stärken auszuloten und sich voll und ganz auf diese zu konzentrieren. Ein schöner Vorsatz, der nicht nur in Zeiten des Wandels gilt. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen im Namen des Rektorates einen guten Start ins Jahr 2017 und möchte Sie anregen, die immer wieder neue BURG auch weiterhin zu entdecken.

Prof. Dieter Hofmann, Rektor

Jour Fixe: Da, dazwischen, an der Wand, in der Schublade, gezeichnet, weggelassen ...

Am Dienstag, 17. Januar 2017 um 18 Uhr stellt Bettina Erzgräber, seit 2015 Professorin für Zeichnen und Bildnerisches Gestalten im Fachbereich Design, ihre Arbeit vor. Ort: Raum 103/104, Villa, Neuwerk 7 ... mehr

Aktuelles: BurgRoadShow auf der imm cologne 2016

Vom 16. bis 22. Januar 2017 präsentiert die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle ausgewählte Entwürfe von Studierenden und Absolventen der Studiengänge Industriedesign und Innenarchitektur auf der internationalen Möbelmesse in Köln ...  mehr

Vortragsreihe: Statements zum Politischen in der Kunst – Volker Mühleis

„Von der Fläche in die Tiefe – Über das Schließen der Hand“: Am Montag, 16. Januar 2016 um 18.15 Uhr ist der Philosoph, Musiker und Schriftsteller Volker Mühleis zu Gast, er arbeitet an der LUCA School of Arts in Brüssel und Gent als Dozent für Philosophie und Ästhetik. Ort: Hörsaal 008, Neuwerk 7 ...  mehr

Vorankündigung: Wintersession 2017

Im Rahmen der Wintersession 2017 erwartet die Studierenden der BURG vom 13. bis 24. Februar 2017 wieder eine vielfältige Auswahl an fachbereichsübergreifenden Workshops und Vorträgen mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung. Anmeldungen sind möglich bis zum 25. Januar 2017 ... mehr

Reminder: Designpreis Halle 2017 zum Thema „Zeit“

Für den international ausgelobten und mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Designpreis Halle werden Entwürfe gesucht, die sich mit dem Thema Zeit auseinandersetzen. Die Anmeldung und Einsendung der Beiträge ist noch bis zum 31. Januar 2017 möglich ... mehr

Social Media

Werden Sie ein Freund oder Freundin der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle auf Facebook, folgen Sie uns auf Twitter und verpassen Sie als Abonnent keinen unserer Onlinefilme auf Vimeo – Gefällt mir!

Weitere Meldungen

Noch mehr Neuigkeiten, Tipps zu Ausstellungen und viele weitere Hinweise erhalten Sie auf unserer Website www.burg-halle.de unter Aktuelles, Presse und Ausstellungen.
 
 
 
 
 

Impressum

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Pressestelle, Campus Design, Neuwerk 7, 06108 Halle
T +49 (0)345 7751524, F +49 (0)345 7751525, www.burg-halle.de

   
 
Anmelden
Abmelden
Archiv