Speed – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Am Dienstag, dem 18. Dezember 2012, um 17 Uhr, laden der Stura und das Kino 120.A im Rahmen des Jour Fixe zum Filmvortrag und anschließender Diskussion ein. Dachsaal, Raum 208, Villa-Anbau, Neuwerk 7.

Jour Fixe

„Mit diesem Film wird jeder moderne Mensch, für den Begriffe wie Arbeits-Burn-Out oder Freizeitstress keine Fremdwörter sind, eine Menge anfangen können.“
Süddeutsche Zeitung Extra

„Florian Opitz sucht und findet Wege heraus aus dem immer schneller werdenden Hamsterrad. Da unsere Minuten jetzt um sind, ein schneller Tipp zum Schluss: Schauen Sie sich den ganzen Film an – das sind gut investierte 1 1/2 Stunden.“ 
ZDF Heute Journal, 24.09., Claudio Armbruster

Die Fachbereiche, der STURA und das KINO120a laden herzlich die »Burg« zu einem Filmvortrag und anschließender Diskussion mit dem Regisseur Florian Opitz über den gesellschaftlichen Umgang mit Zeit ein.

 Die Veranstaltung ist hochschulöffentlich. Gäste sind willkommen!