Fotografie-Studenten auf der photokina in Köln

Vom 16. bis 21. September 2014 präsentieren Studierende und Absolventen des Masterstudiengangs Photography der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle ihre fotografischen Arbeiten auf der „photokina“ in Köln.

Die neu entwickelte App „BURGphoto“ aus dem Masterstudiengang Photography

Die neu entwickelte App „BURGphoto“ aus dem Masterstudiengang Photography

Die „photokina“ findet alle zwei Jahre statt und gilt als die bedeutendste internationale Messe für Fotografie und als Leitmesse der Foto- und Imaging-Branche. Nach einem strengen Auswahlverfahren wird den Studierenden der BURG auch in diesem Jahr wieder eine von zehn Ausstellungsflächen für ihre Projekte zur Verfügung gestellt.

In der diesjährigen Edition der „photokina academy“, die unter dem Projektthema „Living Conditions – Future Vision“ steht, werden Studienarbeiten und Master-Projekte von 2013 und 2014 ausgestellt. Die Teilnahme an der „photokina academy 2014“ ist eine außergewöhnliche Chance für die Studierenden, sich einem internationalen Publikum zu präsentieren. Zeitgleich wird die von den Studierenden des Master Photography entwickelte App „BURGphoto“ zum kostenlosen Download im Store von Apple unter itunes.apple.com/us/app/burgphoto/id917620033 zur Verfügung stehen. Mit über 800 Fotografien aus 40 Projekten und begleitenden Textinformationen, präsentiert auf zwei iPads, ermöglicht sie eine umfassende Darstellung des Fotografiestudiums an der BURG. Als integraler Bestandteil des Messeauftritts ergänzt sie die klassische Galeriepräsentation und bildet eine virtuell-räumliche Erweiterung des Messestandes.

16. – 21.9.2014
photokina – world of imaging
Messeplatz 1
50679 Köln
www.photokina.de

Messestand C061, Halle 9.1
Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr

Hochschul-Pressestelle / 12. September 2014

App „BURGphoto“

zum kostenlosen Download

App „BURGphoto“

zum kostenlosen Download