Prof. Annette Krisper-Beslic

Professorin für Bildnerische Grundlagen, Malerei und Grafik

1949 geboren in Leipzig, 1967–72 Studium der Freien Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Rolf Kuhrt, seit 1972 freischaffend tätig in Leipzig (als Annette Peuker-Krisper bis 1996), seit 1981 Lehre an der Burg Giebichenstein, seit 1994 Professur für Bildnerische Grundlagen, Malerei, Grafik. 2014 aus dem aktiven Hochschuldienst ausgeschieden.