Prof. Daniel Kruger

Professor für Schmuck
Prof. Daniel Kruger

Geboren in Kapstadt, 1971/72 Studium der Goldschmiedekunst und Grafik an der Universität Stellenbosch in Südafrika, 1973/74 Studium der Malerei an der Michaelis School of Fine Art an der Universität Kapstadt, 1974–80 Studium der Goldschmiedekunst an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Prof. Hermann Jünger, seit 1980 als freier Schmuck- und Keramikkünstler tätig, diverse Ausstellungen im In- und Ausland, seit 2003 Professur für Plastik/Schmuck an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. 2017 aus dem aktiven Hochschuldienst ausgeschieden.