Prof. Dr. Dieter Rudolf Knoell

Professor für Ästhetik
Prof. Dr. Dieter Rudolf Knoell

1951 geboren in Landau, Pfalz, M.A. und Promotion, Dr. phil., bis 1995 Lehrtätigkeit an der Freien Universität Berlin und der Universität Koblenz-Landau, dort zuletzt Lehrbeauftragter für Kultur- und Kunstsoziologie, Ästhetik und Germanistik, seit 1995 Professur für Ästhetik an der Burg Giebichenstein; Veröffentlichungen: »Kritik der deutschen Wendeköpfe«, Münster 1992; »Zur gesellschaftlichen Stellung der Kunst«, 2 Bände, Hildesheim 1993 und 1994; »Glassturm, Aphorismen«, Heidelberg 2005