Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben

Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Professor für Psychologie der Gestaltung
Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 005
T +49 (0)345 7751-881,
Prof. Dr. Rainer Schönhammer

Studium der Psychologie, Promotion und Habilitation in München; seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle; Publikationen zu Medien, mate­rieller Kultur, Mobilität und Transportmitteln, (Sub)Kulturen und Kommuni­kation, Wahrnehmung, Bewusstseinszuständen und ästhe­tischem Erleben