Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Prof. Sabine Golde

Prodekanin Fachbereich Kunst
Professorin für Buchkunst
Campus Kunst, Kornhaus
T +49 (0)345 7751-646, F +49 (0)345 7751-603,
Prof. Sabine Golde

1964 in Leipzig geboren. 1988–1994 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig. 1992 Gründung der Künstlerpresse Carivari, mit Christiane Baumgartner. 1994/95 DAAD-Stipendium in Norditalien. 1996–1998 Meisterschülerstudium, Buchkunst und Grafikdesign, HGB Leipzig. 1997 Sächsischer Staatspreis für Design (mit Tom 329 Gebhardt). 1996–2006 Prämierungen: Schönste deutsche Bücher, Stiftung Buchkunst. 2000–2004 Dozentin für Typografie an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. 2004 Artist in Residence, Oregon College of Art & Craft, Portland/USA. 2006 Artist in Residence, Villa Aurora, Los Angeles/USA. 2009 Stipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop. Seit 2007 Professorin an der BURG, Fachbereich Kunst. Goldes Künstlerbücher der Carivari Presse befinden sich in Bibliotheken, Museen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.