LISA sucht studentische Illustrator/in auf Honorarbasis

Online seit 7.12.2017

Ausschreibung eines Honorarvertrags

Figuren für ein Müntzer-Comic

Die Arbeitsgruppe „Betreuung kultureller Lernorte“ des LISA sucht einen jungen, studentischen Grafiker für ein museumspädagogisches Projekt.

Als Arbeitsgruppe „Betreuung kulturelle Lernorte“ erstellen wir in Kooperation mit ausgewählten Museen des Landes Sachsen-Anhalt museumspädagogische Programme für Schüler der SEK I und SEK II.
https://www.bildung-lsa.de/themen/ausserschulische_lernorte/lernort_museum.html

Derzeit betreuen wir das Museum „Burg & Schloss Allstedt“. Im Fokus unserer Arbeit dort steht u.a. das Wirken des Reformators Thomas Müntzer 1523/1524 in Allstedt. Für einen praktischen Teil nach der Museumserkundung planen wir die Gestaltung eines digitalen Comics durch Schüler. Eine entsprechende Software ist schon vorhanden.

Wir benötigen gezeichnete verschiedene historische Figuren, Schauplätze und Gegenstände rund um das Thema „Müntzer in Allstedt“, die Schüler für ein digitales Comic verwenden können. Diese sollen so gestaltet sein, dass sie Kinder und Jugendliche zwischen 10 bis 16 Jahren ansprechen.

Ein erster kleiner Entwurf  (z. B. Müntzer als Comicfigur) oder andere repräsentative Zeichnungen sind als Teil der Bewerbung erwünscht.

Bewerbungszeitraum: bis 12.01.2018
Bezahlung: ein Honorar nach Absprache
Realisierungszeitraum: bis März 2018

Ansprechpartner:
Heike Hinke
Koordinatorin der Arbeitsgruppe Betreuung Kultureller Lernorte

Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA)
Fachbereich 2
Riebeckplatz 9
06110 Halle (Saale)

Tel.: 0345 - 2042 292
Fax: 0345 – 2042 260

E-Mail: heike.hinke@lisa.mb.sachsen-anhalt.de

Der Career Service der Hochschule unterstützt Sie gerne bei Ihren Bewerbungen: Beratungstermine

Der Career Service der Hochschule unterstützt Sie gerne bei Ihren Bewerbungen: Beratungstermine