Professur Produktdesign (W2)

An der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle ist im Fachbereich Design zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Professur für Produktdesign (W2) neu zu besetzen. Bewerbungen bis zum 09.03.2018.

For English version see below:

An der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle ist im Fachbereich Design zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professur neu zu besetzen:

Professur Produktdesign (W2)

Der Bachelor-Studiengang Industriedesign gliedert sich in die drei Studienrichtungen

  • Industriedesign
  • Produktdesign / Keramik- und Glasdesign
  • Spiel- und Lerndesign

sowie jeweils hierauf aufbauende Masterstudiengänge.

Gesucht wird eine in Praxis und Lehre erfahrene und anerkannte Gestalterpersönlichkeit im Produktdesign.
Die Professur Produktdesign hat die Leitung der Studienrichtung Produktdesign / Keramik- und Glasdesign inne und vertritt den Schwerpunkt auch studienrichtungsübergreifend in Lehre und Forschung im Studiengang Industriedesign sowie dem aufbauenden Masterstudiengang Product Design and Design of Porcelain, Ceramics and Glass.

Neben der Erfüllung der Berufsvoraussetzungen gemäß § 35 HSG LSA wird von der Stelleninhaberin / dem Stelleninhaber Folgendes erwartet:

  • die Entwicklung eines Lehrkonzepts für die Vermittlung grundlegender Gestaltungsansätze im Designprozess von der Konzeptentwicklung über den Entwurf, seinen formalen und funktionalen Aspekten, der Auseinandersetzung mit Materialinnovationen, veränderten Konventionen und Verhaltensmustern als auch neuen Produktions- und Distributionsweisen
  • Vermittlung von Kenntnissen in Produktdesign, Keramik-und Glasdesign, ihre Überführung in Designkonzepte und deren Gestaltung und Umsetzung mit analogen und digitalen Techniken, insbesondere in den von der Professur organisatorisch geleiteten keramischen Werkstätten
  • Organisation und Durchführung von bezugswissenschaftlichen Lehrveranstaltungen zur Vermittlung von Basiswissen im Bezugsfeld von Produktdesign, Keramik-und Glasdesign, ihren Entwicklungen und ihren aktuellen und zukünftigen designrelevanten Technologie- und Gestaltungsinnovationen im Studiengang Industriedesign
  • engagierte Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung

Grundsätzlich ist die Stelle zunächst auf fünf Jahre befristet; über Ausnahmen wird im Verlauf des Berufungsverfahrens entschieden. Die Besoldung erfolgt im Rahmen der rechtlichen und haushaltswirtschaftlichen Voraussetzungen. Frauen sind nachdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Darstellung des gestalterischen Werdegangs, Portfolio mit Arbeitsproben, beglaubigte Kopien von Zeugnissen und Urkunden etc.) sowohl analog als auch zusätzlich gerne als PDF (bis max. 10 Megabyte) bis zum 09.03.2018 zu richten an:

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Rektorat, Ausschreibung Professur Produktdesign
Neuwerk 7
06108 Halle (Saale)
ausschreibung.produktdesign(at)  burg-halle.  de

Weitere Informationen zur Hochschule unter www.burg-halle.de

---

Applications are invited for the following position in the Design Faculty at Burg Giebichenstein University of Art and Design Halle, to be filled immediately:

Professor of Product Design (pay grade W2)

The Bachelor´s Course Industrial Design comprises of three disciplines of study:

  • Industrial Design
  • Product Design/Ceramic and Glass Design
  • Design of Playing and Learning

There are corresponding Master´s Courses building on them.

We are looking to recruit a design artist with practical and teaching experience in product design. The position of Professor of Product Design stands at the head of the Ceramic and Glass Design course. It also represents the discipline within the teaching and research area of the Bachelor´s degree course Industrial Design as well as the corresponding Master´s degree course Product Design and Design of Porcelain, Ceramics and Glass.

As well as fulfilling the professional requirements of § 35 of the Higher Education Act of the State of Saxony-Anhalt, the successful candidate should fulfil the following criteria:

  • the development of an educational concept for the teaching of basic approaches to design processes, from the development of concepts to the establishment of outlines and their formal and functional aspects, the analysis of innovations in material, changing conventions and behavioral patterns, as well as new manners of production and distribution
  • the teaching of skills in product design and ceramics and glass design, their transition into design concepts as well as their realization with analogue and digital techniques, particularly in the ceramics workshops that fall under the organizational duties of this professorship
  • the organization and implementation of scientifically relevant seminars within the Industrial Design course, to teach basic knowledge relevant to product design, ceramics and glass design, its development and its current and future relevant technologies and innovations
  • active engagement in the internal administration of the university

The position is initially limited to a period of five years; exceptions to this will be considered during the course of the appointments procedure. The pay grade is determined in accordance with legal and budgetary requirements. Burg Giebichenstein University of Arts and Design Halle explicitly invites applications from women.

Applications from severely disabled candidates with equal qualifications and aptitudes will be given preference.
Applications should include the usual documentation (curriculum vitae, artistic and employment history, portfolio with work samples, certified copies of credentials) and be sent both in physical form and, if desired, also in pdf format (up to 10 MB) to the following address by 9th March 2018:

Burg Giebichstein Kunsthochschule Halle
Rektorat, Ausschreibung Professur Produktdesign
Neuwerk 7
06108 Halle (Saale)
ausschreibung.produktdesign(at)  burg-halle.  de

For more information about the university, visit www.burg-halle.de