Literatur im Volkspark: Juliane Blech − So viel – Wortkonfekt und Verskonfetti

Am Freitag, 10. November 2017 um 10.00 Uhr liest die Kinderbuchautorin Juliane Blech im Rahmen der Lesereihe „Literatur im Volkspark“ lustige Gedichte aus ihrem Buch „So viel – Wortkonfekt und Verskonfetti“. Ort: Volkspark, Schleifweg 8a, 06114 Halle

Juliane Blech. Foto: privat

Auch für Kinder gibt es diesmal wieder ein besonderes Angebot: Die Kinderbuchautorin Juliane Blech liest am Freitag, 10. November 2017, 10.00 Uhr für Kinder ab 4 Jahre ihre lustigen Gedichte aus So viel – Wortkonfekt und Verskonfetti. Da geht es um Wortspiele, Reime, seltsame Begegnungen und merkwürdige Verwandlungen. Niklas Stelbrink spielt dazu Trompete. Für Kinder ab 4 Jahre.

Juliane Blech wurde 1975 in Halle geboren. Sie schreibt Lyrik, Prosa und Theaterstücke, meist für Kinder und Jugendliche, die in Dresden, Cottbus und Halle uraufgeführt und bundesweit im Rahmen von Gastspielen gezeigt wurden. Sie ist Mitglied der freien Theatergruppe Wolter und Kollegen!.

Eintritt frei

Die zum neunten Mal stattfindende Veranstaltung wird gemeinsam von der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, der Stadt Halle (Saale) und dem Volkspark Halle e.V. ausgerichtet. Literatur im Volkspark wird gefördert von der Stadtwerke Halle GmbH, MDR Kultur ist Kooperationspartner.

Weitere Informationen

Literatur im Volkspark: Alle Termine

Weitere Informationen

Literatur im Volkspark: Alle Termine