Arno Retail Design Award

Ausgezeichnet wird der Entwurf eines stationären, digitalisierten Showroom für den Onlineshop eines Outlets. Bewerbungsschluss: 26. Februar 2018

Ab jetzt kannst du Dich für den Arno Retail Design Award 2018 (ARDA) bewerben und das Briefing downloaden. Die Besonderheit des ARDA 2018 ist unter anderem die außergewöhnliche Chance, ein reales Projekt für die Outletcity Metzingen (OCM) der HOLY AG zu konzipieren. Die OCM ist eines der größten und beliebtesten Outlets Europas und besitzt als weltweit einziges Outletcenter mit outletcity.com einen eigenen Online-Store. Unter dem Motto „From offline to online to offline“ soll hierbei der erste stationäre, digitalisierte Showroom für den Onlineshop eines Outlets entwickelt werden.

Du willst weg von den theoretischen Konzepten, mit viel Kreativität und Leidenschaft ein reales Projekt umsetzen und gleichzeitig 3.000 Euro Preisgeld gewinnen sowie exzellente Networking-Chancen in der Branche erhalten? Dann melde Dich jetzt für den ARDA 2018 an und beeindrucke unsere multidisziplinäre Fachjury mit Deinem Konzept.

Die Aufgabe

Entwickle einen Retail-Auftritt samt einer 1-Jahres Strategie, die sich in der Outletcity Metzingen platzieren lässt. Konzipiere dabei die Inszenierung der Themenwelten und integriere digitale Technologien. Berücksichtige die Rolle des Personals und der Customer Experience ausgehend von einer Conversion Rate von 15 %. Es ist Dir freigestellt, ob es sich um ein flexibles System (platzierbar an unterschiedlichen Orten) oder eine stationäre Ladensituation handeln soll.

Zum Kick-off des Wettbewerbs wird ein Webinar mit den Beteiligten der Holy AG stattfinden. Erwartet wird ein formal ausgearbeiteter Entwurf eines physischen virtuellen Showrooms. Die Visualisierung sollte in Skizzen, 3D-Renderings, Filmen oder Modellen erfolgen. Es ist Dir freigestellt, welche Form der Visualisierung Du wählst. Erkläre Dein Konzept anhand einer Präsentation und einem einseitigen Erklärungspaper in Form von PDF-Dateien.

Teilnahmeberechtigt sind Studenten und Junioren mit max. 5 Jahren Berufserfahrung aus den Bereichen Retail Design, Corporate- und Interieur Design, Digitalisierung, Multi-Channel, Kommunikation im Raum, Architektur, Räumliche Inszenierung o. Ä.

Weitere Informationen

www.arno-online.com

Weitere Informationen

www.arno-online.com