Plakatwettbewerb der FriedensDekade

Das Gesprächsforum Ökumenische FriedensDekade sucht im Rahmen eines Wettbewerbs Plakat- und Postkartenmotive zum Thema „Krieg 3.0“. Bewerbungsschluss: 26. Januar 2018

Das Gesprächsforum Ökumenische FriedensDekade sucht im Rahmen des Wettbewerbs Plakatmotiv und Postkartenmotive für die bundesweite Ökumenische FriedensDekade vom 11.-21. November 2018.

Die zehn Tage im November stehen unter dem Motto „Krieg 3.0“. Das Motto macht auf die Gefahr der Eskalation vorhandener Konflikte, etwa durch einen Atomkrieg, aufmerksam. Zugleich will die Friedens-Dekade den Fokus auf die zunehmende Digitalisierung und Automatisierung kriegerischer Waffen legen. Zwei Bibelstellen begleiten die FriedensDekade 2018: Hosea 2,20 (Bogen, Schwert und Krieg werde ich zerbrechen und aus dem Land verbannen) und Matthäus 26, 52 (die zum Schwert greifen, werden durch das Schwert umkommen). Mit dem Plakat werben Friedensgruppen und Kirchengemeinden für ihre Veranstaltungen vor Ort. Seit Anfang der 80er Jahre findet die Ökumenische FriedensDekade regelmäßig im November während der zehn Tage vor dem Buß- und Bettag statt.

Einsendeschlusss ist der 26. Januar 2018.

Kontakt für Rückfragen

Wiltrud Rösch-Metzler
Redaktion Ökumenische FriedensDekade
Tel. 0711/ 2626720

Weitere Informationen

www.friedensdekade.de

Weitere Informationen

www.friedensdekade.de