Sächsischer Staatspreis für Design

Der mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Wettbewerb wird in den Kategorien Produkt- und Kommunikationsdesign, Gestaltendes Handwerk, Nachwuchsdesign und Sound Design verliehen. Bewerbungsschluss: 23. Juli 2018

Der Sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr verleiht 2018 den Sächsischen Staatspreis für Design bereits zum 16. Mal.

Ziele des Wettbewerbes

  • die Verankerung des Wirtschaftsfaktors Design in sächsischen Unternehmen
  • das Sichtbarmachen der Leistungsfähigkeit von sächsischem Design
  • die Förderung der sächsischen Designwirtschaft und des Nachwuchsdesigns

Die Verleihung erfolgt in folgenden Kategorien

  • Produktdesign im Industriegüter-Bereich
  • Produktdesign im Konsumgüter-Bereich
  • Kommunikationsdesign
  • Gestaltetes Handwerk
  • Nachwuchsdesign
  • Sonderpreises für Sound Design

Zusätzlich wird ein Publikumspreis im Rahmen einer öffentlichen Online-Abstimmung vergeben. 

Termine

  • 6. April 2018 bis 23. Juli 2018: Bewerbungsfrist (Zur Online-Bewerbung)
  • 6. September 2018: Jurierung
  • 7. September 2018: Leistungsschau und Bekanntgabe der Nominierungen im Gebäude-Ensemble Deutsche Werkstätten Hellerau, Dresden
  • 5. November 2018: Preisverleihung im Albertinum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
  • 14. Februar bis 14. März 2019: Ausstellung der Nominierten und Preisträger im Industriemuseum Chemnitz

Weitere Informationen und Anmeldung

design-in-sachsen.de

Weitere Informationen und Anmeldung

design-in-sachsen.de