Studien- und Prüfungsordnungen / Studienpläne/ Amtsblatt-Ausgaben

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Studienrelevante Rechtsgrundlagen

In diesem Bereich finden Sie die geltenden Studien- und Prüfungsordnungen, die Studienpläne aller Studiengänge und die Amtsblätter vor.

Die Dokumente sind entsprechend des zugehörigen Studienabschlusses nach folgendem Schema geordnet:

Fachbereich Design

Fachbereich Kunst

Amtsblatt-Ausgaben Burg Giebichenstein

  • Amtsblatt 2017/1 (PDF), Amtsblatt 2016/2 (PDF), Amtsblatt 2016/1 (PDF)
  • Amtsblatt 2015/3 (PDF), Amtsblatt 2015/2 (PDF), Amtsblatt 2015/1 (PDF)
  • Amtsblatt 2014/2 (PDF), Amtsblatt 2014/1 (PDF), Amtsblatt 2013/4 (PDF)
  • Amtsblatt 2013/3 (PDF), Amtsblatt 2013/2 (PDF), Amtsblatt 2013/1 (PDF)
  • Amtsblatt 2012/5 (PDF), Amtsblatt 2012/ 4 (PDF), Amstblatt 2012/3 (PDF)
  • Amtsblatt 2012/2 (PDF), Amtsblatt 2012/1 (PDF), Amstblatt 2011/4 (PDF)
  • Amtsblatt 2011/3 (PDF), Amtsblatt 2011/2 (PDF), Amtsblatt 2011/1 (PDF)
  • Amtblatt 2009/1 (PDF), Amtsblatt 2008/2 (PDF), Amtsblatt 2008/1 (PDF)
  • Amtsblatt 2007/3 (PDF), Amtsblatt 2007/2 (PDF), Amtsblatt 2007/1 (PDF)
  • Amtsblatt 2006/4 (PDF), Amtsblatt 2006/3 (PDF), Amtsblatt 2006/2 (PDF)
  • Amtsblatt 2006/1 (PDF), Amtsblatt 2005/5 (PDF), Amtsblatt 2005/4 (PDF)
  • Amtsblatt 2005/3 (PDF), Amtsblatt 2005/2 (PDF), Amtsblatt 2005/1 (PDF)
  • Amtsblatt 2004/2 (PDF), Amtsblatt 2004/1 (PDF), Amtsblatt 2003/1 (PDF)
  • Amtsblatt 2002/1 (PDF), Amtsblatt 2001/1 (PDF)

Ansprechpartner

Sabine Stolte
Dezernat studentische und akademische Angelegenheiten
Campus Design, Neuwerk 7, Kutscherhaus, 06108 Halle

Weiterführende Informationen für Kunst (Lehramt)

Kunst (Lehramt an Gymnasien/ Lehramt an Sekundarschulen): Prüfungsterminpläne Landesprüfungsamt

Zentrum für Lehrerbildung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (ZLB)

Archivierungsprotokoll

Jeder Abschlussarbeit ist das Archivierungsprotokoll (PDF), unterzeichnet von allen Autoren und Erstgutachtern beizulegen.

Die Archivierung der Printform der Abschlussarbeit erfolgt in den Räumen der Hochschulbibliothek. Eine Einsichtnahme ist nur für Hochschulangehörige möglich. Die bibliographischen Angaben der Arbeit werden in den Katalog der Bibliothek aufgenommen.