Angeboten: Exkursion zum DoKo18 Part2 nach München

Exkursion zum Doppelkongress: Kunst · Geschichte · Unterricht | Akademie der Bildenden Künste München 15.–17. November 2018

Kongressluft schnuppern
Studierende der Studiengänge Kunst (Lehramt) und Kunstpädagogik (Diplom) sind aufgerufen und herzlich eingeladen, an der Exkursion zum DoKo18 nach München teilzunehmen. Zwischengelagerte, gemeinsame Austauschrunden über Erlebnisse, Fragen, Diskussionswürdiges oder andere Highlights bereichern die Exkursion.

Kontext
Nachdem im Frühjahr der erste Teil des Doppelkongresses »Kunst · Geschichte · Unterricht« in Leipzig stattfand, folgt vom 15. bis 17. November 2018 der Part2 in München. Beide Kongresse gehen den vielschichtigen Fragen nach, die eine Geschichte der Kunst bis in unsere jüngere Gegenwart über ein kanonisches Stil- und Epochenwissen hinaus an den Unterricht als Vermittlungskunst stellt. Die Kongresse werden theoretische Positionen mit schulpraktischen Erfahrungen zusammenführen, verschiedene Formate — vom Vortrag über das Expertengespräch bis hin zum Workshop — sorgen für eine produktive Arbeitsatmosphäre.

Programm
Das Programm und die zwischengeschalteten Panels thematisieren Positionen zwischen kunstpädagogischer Gegenwart und Kunstgeschichte bzw. Fachgeschichte. Kunstpädagog/-innen aus Schule und Hochschule, Kunsthistoriker/-innen, Künstler/-innen  sowie Vertreter/-innen anderer Fächer und angrenzender Disziplinen werden mit ihren Beiträgen das Tableau gestalten.

Tagungsort
Akademie der Bildenden Künste München

Termin
15. bis 17. November 2018
Beginn: 15. November 17.00 Uhr
Ende: 17. November 16.00 Uhr

Kosten und Bezuschussung
Die Teilnahme wird pro Person mit 100 € bezuschusst. Die Bahn- oder Busfahrt sowie die Übernachtungen in München müssen von den Teilnehmenden selbst organisiert werden. Zum Beispiel bieten die A&O-Hostels »am Hauptbahnhof» oder »an der Hackerbrücke« derzeit noch ausreichende Optionen in Mehrbettzimmern.

Verwendbarkeit
Exkursionen sind verpflichtender Bestandteil beider kunstpädagogischer Studiengänge, dementsprechend erfolgt eine Scheinvergabe. Diese Exkursion ist an keine Lehrveranstaltung gekoppelt, vorgesehen sind jedoch kurze Treffen und Austauschrunden mit Prof. Dr. Sara Burkhardt und Robert Hausmann vor Ort.

Anmeldung zum Kongress
Bitte melden Sie sich – nach Anmeldung zur Exkursion – zum Kongress an und überweisen Sie die Tagungspauschale:
> zur Kongressanmeldung

Anmeldung zur Exkursion
Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 12 begrenzt. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Anmeldung unter Angabe des Studiengangs bitte zum 21.10.2018 per Mail an Robert Hausmann: rhausmann(at)  burg-halle.  de.

doko18.de