graduiert ≈ präsentiert: Ausstellungseinführung für Kunstlehrer/-innen

Lehrer/-innen und Referendar/-innen sind am 17.10. um 16 Uhr zu einer Führung und Gesprächsrunde eingeladen.

Die Burg Galerie im Volkspark lädt in Kooperation mit der Professur für Didaktik der bildenden Kunst an der BURG zu einer Ausstellungseinführung für Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer ein. Die Kuratorin der Galerie, Dr. Jule Reuter, wird in das Konzept der Ausstellung graduiert ≈ präsentiert einführen und einzelne Arbeiten erläutern. Im anschließenden Gespräch werden Möglichkeiten der Anbindung an den Kunstunterricht gesammelt, entwickelt und diskutiert.

Vom 11. Oktober bis 12. November 2017 zeigt die Burg Galerie im Volkspark unter dem Titel graduiert ≈ präsentiert Arbeiten von Stipendiatinnen und Stipendiaten der Graduiertenförderung des Landes Sachsen-Anhalt aus den Jahren 2016 und 2017.
Die zehn Absolventinnen und Absolventen der BURG aus den Fachbereichen Kunst und Design Robert Deutsch, Simone Distler, Kristina Heinrichs, Lado Khartishvili, Christoph Liedtke, Florian Milker, Sarah Pschorn, Sanna Schiffler, Stefan Schwarzer und Anja Warzecha haben in einem jeweils einjährigen Förderzeitraum neue Werkkomplexe entwickelt, die nun in der Ausstellung präsentiert werden.

Termin: Dienstag, 17.10.2017, 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Ort:
Burg Galerie im Volkspark, Schleifweg 8a, 06114 Halle (Saale)

Veranstalterinnen:
Prof. Dr. Sara Burkhardt, Christiane Küstner, Dr. Jule Reuter

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

 

 

Termin: Dienstag, 17.10.2017, 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Ort:
Burg Galerie im Volkspark, Schleifweg 8a, 06114 Halle (Saale)

Veranstalterinnen:
Prof. Dr. Sara Burkhardt, Christiane Küstner, Dr. Jule Reuter

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.