Klassenplenum

Prof. Una Moehrke / Do 18.00 - 20.00 Uhr Hermesgebäude, Klassenatelier 4. Stock und externe Orte / verbindlich für alle Studienjahre der Klasse Una Moehrke

Name des Lehrenden - Name of Teacher

Prof. Una Moehrke

Name der Veranstaltung - Course Title

Klassenplenum

Lernziel / Qualifikationsziele - Objectives / Learning Outcome

Die Selbst-Verständlichkeit (d)eines mehr oder weniger frontalen Präsentationsmodus: einer/eine zeigt, die anderen apperzipieren, diskutieren. Wir _ in maximale Flexibilität gerückt, ver-rückt.

Wie viel Realitätskontext in der Lehrveranstaltung ist möglich, um alles, von dem wir wissen + träumen mit künstlerischer Arbeit zu verbinden und sie in diesem Komplex zu erfahren und zu reflektieren?

Der Raum ist da: Atelier/Plenum sind maximaler Inszenierungsfreiraum, in dem sich alles Geschehen auf Zeit verwirklichen lässt. Wird sehr viel Kontext zugelassen, wie setzen sich dann die Arbeiten und ihre Präsentation durch - das ist die Frage. Machen wir uns auf den Weg, mit Mut zum Scheitern, Gelingen, Reisen - experimentieren wir mit der offenen Form.

Es bleiben: 2 Arbeitspräsentationen, Diskussion, Referenzbeispiele, Methode als inkonsistente Form steht auf dem Schild. Der Ariadnefaden führt übers Labyrinth-Labor in die eigene Mitte des Arbeitsfokus.

Lehrinhalt - Content

- Übersezten von Fragen & Tun in soziale Kommunikation

- die vermittelnde Präsentationsform für die eigene Kunst und Fragestellung entwickeln lernen

- Dialogformen für die Reflektion künstlerisch-kreativer Prozesse im Kontext von Theorie und Praxis finden

- mit künstlerischen Referenzbeispielen und Texten zur eigenen Arbeit Diskussionskriterien skizzieren lernen

Veranstaltungsart und -methodik - Teaching and working methods

Seminar

Beurteilung - Assessment

Nach Präsentation, Diskussionsbeitrag und Plenentext mit 3 SWS und 3 ECTS

Literatur und Vorbereitungsempfehlung

Juliane Rebentisch, Theorien der Gegenwartskunst zur Einführung, Junius Verlag Hamburg 2013

Verwendbarkeit des Faches

EK KE P1-AB / Künstlerische Praxis Atelier 1, 2,3 Kunst/Lehramt; Kunstpädagogik alle Studienjahre

Zugangsvoraussetzung - Prerequisites / Course Level

verbindlich für alle Studienjahre Kunst/Lehramt und Kunstpädagogik

Umfang in SWS und nach Möglichkeit ECTS Punkten

3 SWS, 3 ECTS

Häufigkeit, Dauer und Termin/ Ort des Angebots

Do 18.00 - 20.00 Uhr Hermesgebäude, Klassenatelier 4. Stock und externe Orte

Lehrende(r)

  • Prof. Una Moehrke

Lehrende(r)

  • Prof. Una Moehrke