Prof. Ulrich Reimkasten

Professor für Malerei/Textil
Hermes-Gebäude, 5.OG
T +49 (0)345 7751-618, F +49 (0)345 7751-616,
Prof. Ulrich Reimkasten

Vita

geboren 1953
Lehre als Musterzeichner
Fachschulstudium der Textilgestaltung
Arbeit als Restaurator, Staatliche Schlösser und Gärten Potsdam Sanssouci (zeichnerische Rekonstruktion einer Fußtapete für das Musikzimmer Friedrich II)
Hochschulstudium Malerei/Textil an der Burg Giebichenstein
1975–1980 _ Meisterschüler an der Akademie der Künste in Berlin
von 1986–1990 _ Mitbegründer des Künstlervereins »Kunst und Form«
seit 1992 Zusammenarbeit mit der staatlichen Gobelin- und Textilmanufaktur Halle, seit 1998 im Aufsichtsrat
seit 1995 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Fachbereich Kunst, Fachgebiet Malerei/Textil
seit 1996 – angeregt durch Antonin Artaud – bisher 4 Reisen zu den Tarahumara im Norden Mexicos
Auftragsarbeiten, baugebundene Kunst, internationale Wettbewerbsbeteiligungen, Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, u.a. Berlin, Leipzig, München, Paris, USA, Arbeiten im öffentlichen Besitz (Staatliche Museen preußischer Kulturbesitz, Oberfinanzdirektion Magdeburg, Friedrich Schiller Universität Jena, Industrie- und Handelskammer Mönchengladbach, Diakoniewerk Halle, Wirtschaftforschungsinstitut Halle).

Hochschulprojekte

Abgeschlossene Projekte

Lehrangebote

Aktuelle Lehrangebote