Eisen-Zukunft-Lauchhammer

Ausstellung zum 2. Bildhauersymposium im Kunstgussmuseum Lauchhammer von Studierenden der Studienrichtung Bildhauerei Figur

Ausstellung im Kunstgussmuseum

Auch beim 2. Bildhauersymposium haben junge Bildhauer der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle der Klasse von Prof. Bruno Raetsch in der Kunstgießerei in Lauchhammer in Sand geformt und die Grenzen des Eisengusses ausgereizt. Das Experimentieren stand im Vordergrund. Unterstützung erhielten sie dabei von den Mitarbeitern der Gießerei und des Kunstgussmuseums. Die dabei entstanden Werke sind in einer Ausstellung des Kunstgussmuseums zu sehen.