GRUNDLAGEN DER MEDIENTECHNIK

CAD/CAM und Rapid Prototyping

BACK

05. Januar 1999

Zum Starten hier klicken


Inhaltsverzeichnis

GRUNDLAGEN DER MEDIENTECHNIK

Inhalt der Vorlesung

CAD/CAM und RPT

1. CAD/CAM-Fachbegriffe

1. CAD/CAM-Fachbegriffe

1. Warum CAD/CAM ?

1. Warum CAD/CAM ?

1. Bereiche für Rechnereinsatz

1. CAD/CAM in der Wirtschaft

1. CAD/CAM in der Wirtschaft

1. CAD/CAM in der Wirtschaft

1. Vor- und Nachteile von CAD

2. Was ist Rapid Prototyping ?

2. Modelle in der P-Entwicklung

2. So funktioniert Feedback Mo.

2. Feedback Modeling

2. 3D-Scanner Digibot II

PPT-Folie

PPT-Folie

2. Verfahren Rapid-Prototyping

2. Prinzipien Rapid-Prototyping

3. CAM-Werkstatt im MZ

3. Lieferung 3D-Scanner

3. Lieferung Fräsmaschine

3. Installation LOM-Maschine

3. Eröffnung CAM-Werkstatt 09.07.1998

3. Eröffnung CAM-Werkstatt 09.07.1998

4. Marktübersicht CAD-Systeme

4. Marktübersicht CAD-Systeme

4. Marktübersicht CAD-Systeme

4. Marktübersicht CAD-Systeme

4. Marktübersicht CAD-Systeme

4. CAD-Systeme WS+UNIX

4. CAD-Systeme PC+Windows

4. Marktübersicht RPT-Systeme

4. Rapid-Prototyping-Systeme

5. CAD -Anwendungen

5. Anwendung im Design

5. Anwendung im Design

5. Anwendung im Design

5. Anwendung im Design

5. RPT-Anwendungen

5. Anwendung in der Medizin

5. Anwendung Funktionsmodell

5. Anwendung Funktionsmodell

5. Anwendung in der Plastik

6. Perspektiven RPT

Zusammenfassung

Das Letzte ... vom 28.Mai 1998

PPT-Folie

Autor:  Prof. Dr.-Ing. Jürgen Albrecht

E-Mail: albrecht@burg-halle.de

Homepage: http://www.burg-halle.de/~albrecht

Präsentationsquelle herunterladen