mz service

 

Servicebereich - Bilder, Anleitungen und Sekundärliteratur zum Thema

MZ-Tuninganleitung.pdf 1,90MB
etwas ältere Zurichtanleitung für ES, ETS, TS und ETZ-Motoren von der Seite von Bodo Hofmann

Tuning von Zwei-Takt-Motoren.pdf 1,88MB
generelle Frisieranleitung für Zweitakter von Wolfgang Bauer in Theorie und Praxis
Tuninganleitung für 50ccm-Motoren.pdf
790KB
3-4 PS Mehrleistung bei kleinen Motoren mit Garantie von J. Reinsch
 

Tuninganleitung für Mofa- & Mopedmotoren.pdf
1,27MB
Die Arbeiten an einem Motor nach Tuningstufen gut erklärt.

MZ Tuning Release 1.pdf 678KB
Professionelles Zurichten von ETZ-Motoren von BMZRC (British-MZ-Racing-Club)
zurückverlegte Fußrastenanlage.pdf
417KB
der Renn-Zett von Günther Klein
Link zu seiner Seite

MZ TS250 Original.jpg 250KB
MZ TS250 Modifiz.jpg 241KB
Wallpapers 1600x1200

expansion.zip
31KB
Programm zur Berechnung der optimalen Renntütenform von dem Finnen Johan Heikkilä
Seine Anmerkung bitte lesen!

Erleichtern der MZ-Kupplung für Rennsportzwecke 5120KB Kupplung auf Diät. Wie mit einigen Handgriffen die Kupplung der MZ TS250 oder ETZ250 von Schwungmasse befreit werden kann 2Takt_Motoren Tuning 1996.pdf
Christian Rieck ist absoluter Frisörgegner. Hier steht geschrieben, wie die Strömungsmaschine optimiert wird.

TUNING-Zusatzband für besondere Leistungssteigerungen und für Motoren ab 125 ccm 568KB
Dieses Dokument behandelt vorrangig die Überströmkanäle

Zylinderabwicklung GE 250.pdf
129KB

Abwicklung und Daten eines Zylinders einer 250er Geländemaschine vom MZ-Werk-Team

Ewige Treue.jpg 434KB
Der 125er-Opa.jpg 305KB
Comics von Motomania-Mann Holger Aue

Der grosse MZ-Bastelbogen DIN A4/ 200dpi 414KB
Und die Langeweile ist vorbei!
   

 

 

 

 

 

Hello Stefan,

I have to say that I gave up the maintenance of this software, because I
came to the conclusion that it is a little bit inaccurate. I don't want
people to spread it, I will maybe contact the site in question to remove it,
or at least add a warning about the accuracy.

If I have time, I will some day (I can't promise this) look through the
calculations and optimize it. Also add more features in the output section.

It is totally based on theories of prof. G. P. Blair, but the way it is
implemented in the software it does not allow for an accurate estimation.

I recommend instead using the Bimotion programs that are available for free
from http://bimotion.go.to
These are command line based and a little harder to use, but they give
better results in the end. They are also based on Blair's theories.

If you anyway want to try the software, please report the results to me. The
horsepower is the estimated horsepower of the tuned engine and rpm is where
the most horsepower is, if I remember this right.

regards,
Johan