Muskel - Solar - Projekte

H A L F

FEM-Berechnung mit IDEAS

Ein Forschungs- und Entwicklungsthema, das uns lange Zeit begleitet hat, war die Verbindung von Muskelkraft mit Solarenergie und Ultraleichtbau. Dies umfaßte Arbeiten zur Theorie (rechts FEM-Analyse eines Aluminiumbauteils), die Realisierung verschiedener Prototypen in der Werkstatt des Bereiches und vielfältige Tests bei Solarmobil-Rallys.


Gemeinsam mit Partnern aus Freital

Das erste Solarmobil der HALF-Reihe wurde 1994 entwickelt und setzte Erfahrungen mit einem dreirädrigen Experimentalfahrzeug für Ultraleichtbau und Energieminimierung (EULE) um sowie mit GFK/CFK, die noch aus Arbeiten im Bob- und Rennschlittensport her rührten.

Siegererhrung Solarmobil-Rally

Mit HALF1 nahmen wir an der 3. Internationalen Solarmobil "Tour de Ruhr" teil und errangen auch gleich den 1. Platz in unserer Kategorie. Während der 7. "Tour de de Ruhr" 1998 entstand obiges Foto, das hier stellvertretend für die vielen Rallys steht (Erlangen, Berlin, Hamburg, Karlsruhe, Ruhrgebiet). Neben vielen kleineren Siegen wurden wir 1996 Deutscher Solarmobilmeister in der Klasse Purpose Design.

Mit den verschiedenen HALF's waren wir auf zahlreichen Messen und Ausstellungen präsent (u.a. Hannover, Leipzig, Berlin, Köln, Friedrichshafen, Wittenberg, Bern, Basel, Münster), auf dem Kirchentag, bei Sommerfesten, in Schulen....

H A L F - N I X'

HALF-Nix' Die HALF - Nixe ist die Weiterführung der Arbeiten zur Verbindung von Muskelkraft und Solarenergie/Batterie auf dem Wasser. Basierend auf einem Semesterprojekt entstand ein Katamaran mit einer Plattform, die ausreichend Platz für mehrere Personen bietet. Zwei Pedalantriebe ermöglichen die muskuläre Fortbewegung. Unterstützt wird dies durch einen Elektro-Außenbordmotor der durch Batterien gespeist wird. Diese erhalten einen großen Teil ihrer Energie aus einem Solarsegel, das aber auf dem Foto noch nicht zu sehen ist.

Stapellauf war im Sommer 1998. Seit diesem Zeitpunkt wurden zahlreiche Messungen zur Effizienz und dem Zusammenspiel von Muskelkraft- und Elektroantrieb durchgeführt.

Zu den "Tagen der offenen Tür" der Hochschule sind Fahrten mit HALF-Nix' für Besucher möglich.