Hendrik Roch

Fraunhofer UMSICHT
Halbzeit am 3.6.2019 um 18 Uhr

Biokunststoffe als Alternative – Auswahl, Anwendungen und Verwertung

 

Zur Person: Hendrik Roch studierte Umwelttechnik und Ressourcenmanagement an der Ruhr-Universität Bochum. Seit 2011 arbeitet er als Projektingenieur in der Abteilung Biobasierte Kunststoffe beim Fraunhofer-Institut UMSICHT. Dort forscht er im Bereich der Werkstoffentwicklung, Verarbeitung und Anwendungstechnik von Biokunststoffen. Der Schwerpunkt liegt hierbei in produktspezifischen Entwicklungen für Spritzgussanwendungen.

Zum Vortrag: Biokunststoffe werden schnell als nachhaltige Alternative zu konventionellen Kunststoffen betrachtet. Doch was gibt es überhaupt auf dem Markt? Was heißt bioabbaubar? Und wie nachhaltig sind die Produkte wirklich? Der Vortag gibt dazu einen Überblick und versucht Licht ins Dunkel zu bringen.

Fraunhofer UMSICHT